Der Vertrag von Aachen über die deutsch-französische Zusammenarbeit und Integration
Der Vertrag von Aachen über die deutsch-französische Zusammenarbeit und Integration

Der Vertrag von Aachen über die deutsch-französische Zusammenarbeit und Integration

Kongress / Tagung

Referent: Karl H. Beltz


Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 52, letzte 30 Tage: 5

Kontakt

Veranstalter

keine Angaben

Preis: k. A.

Der Referent hat am 20.09.2019 in Dresden anläßlich der gemeinsamen Tagung der Deutsch-Französischen Juristenvereinigung und der Association des Juristes Français et Allemands einen Fachvortrag zum Aachener Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit und Integration gehalten. Nach einer historischen Retrospektive der deutsch-französischen Beziehungen nach dem Ende des 2. Weltkriegs und des Abschlusses des Elysée-Vertrags vom 22.01.1963, beleuchtet RA Beltz  die Neuerungen des Aachener Vertrages vom 22.01.2019 genauer, insbesondere welche Impulse von beiden Staaten gesetzt worden sind, um das Zusammenleben beider Völker und ihrer Bürger im 21. Jahrhundert sicherzustellen.

Fachthemen

Länderthemen

Karl H. Beltz

FR, PARIS

Avocat à la Cour / Rechtsanwalt

CABINET Karl H. BELTZ Avocats à la Cour / Rechtsanwälte Deutsch - Französische Rechtsanwaltskanzlei

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 6

Aufrufe seit 08/2005: 1032
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Kein Termin eingetragen
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz