Die kognitive Business-Revolution: Mensch und Maschine vereint. Friedlich.
Die kognitive Business-Revolution: Mensch und Maschine vereint. Friedlich.

Die kognitive Business-Revolution: Mensch und Maschine vereint. Friedlich.

Beitrag, Deutsch, 6 Seiten

Autor: Prof. Dr. Heiko Beier

Erscheinungsdatum: 21.09.2018

Quelle: DIGITUS Magazin 03.2018

Seitenangabe: 10-15


Aufrufe gesamt: 40, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Verlag

keine Angaben

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Eine Geschichte aus dem Jahre 2028, die erzählt, warum mittlerweile die Verfahren,
um Maschinen eine „künstliche Intelligenz“ beizubringen, so weit fortgeschritten
sind, dass auch Nicht-Techniker sich hier gewinnbringend einsetzen können.

Dieser Beitrag ist eine bewusste Utopie und wurde verfasst,
um den düsteren Schreckensszenarien entgegen zu treten,
die an vielen Stellen gemalt werden. Mit meinem Beitrag
möchte ich Weitsicht und Verständnis im Umgang mit einer
der mächtigsten Technologien fördern, welche die Menschheit
je entwickelt hat. Manchen Entwicklungen rund um den
Einsatz von Künstlicher Intelligenz stehe ich durchaus kritisch
gegenüber. Richtig verstanden und eingesetzt, bieten moderne
KI-Technologien die Basis für die Sicherung von Wohlstand
und Sozialstaat. Den beschriebenen Einsatzfällen liegen reale
Case Studies zugrunde.

Prof. Dr. Heiko Beier

DE, Martinsried

Geschäftsführer

moresophy GmbH

Publikationen: 7

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 01/2006: 1609
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz