Die sieben Todsünden von Führungspersönlichkeiten
Die sieben Todsünden von Führungspersönlichkeiten

Die sieben Todsünden von Führungspersönlichkeiten

Beitrag, Deutsch, Dr. Kraus & Partner

Autor: Dr. Georg Kraus

Erscheinungsdatum: 01.09.2011

Quelle: Digital Business


Aufrufe gesamt: 242, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Verlag

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Telefon: +49-7251-989034

Telefax: +49-7251-989035

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Papst Gregor I. formulierte Ende des 6. Jahrhunderts in seinem „Lasterkatalog" sieben Grundübel, die, theologisch allerdings nicht ganz korrekt, als die absehsieben „Todsünden" in die Geschichte eingegangen sind. Sie beschreiben Einstellungen und Haltungen, die zu einem Fehlverhalten und damit zu Fehlentwicklungen führen können. Diese sieben Laster haben auch in der säkularen Welt von heute noch eine bemerkenswerte Relevanz. Manager, die echte Führungspersönlichkeiten sind, vermeiden sie intuitiv.

Dr. Georg Kraus

DE, Bruchsal

Geschäftsführung

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Publikationen: 94

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2005: 50306
Aufrufe letzte 30 Tage: 200

Premium
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz