Dienstwagenbesteuerung
Dienstwagenbesteuerung

Dienstwagenbesteuerung

Die lohnsteuerliche Behandlung bei der Überlassung von Firmenwagen an Arbeitnehmer

Buch, Deutsch, 178 Seiten, Verlag Dashöfer GmbH

Autor: Volker Hartmann

Herausgeber / Co-Autor: Volker Hartmann

Erscheinungsdatum: 01.03.2016

ISBN: 9783938553763

Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Seitenangabe: 1-178


Aufrufe gesamt: 5213, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

Verlag Dashöfer GmbH

Verlag Dashöfer GmbH

Telefon: +49-40-413321-0

Telefax: +49-40-413321-11

Preis: 29,75 €

Bezugsquelle:

Seit vielen Jahren ist das Thema Lohnversteuerung des geldwerten Vorteils bei Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte ein heikles Thema. Zudem sind fortlaufend aktuelle Änderungen zu berücksichtigen. Dies führt nahezu bei jeder Lohnsteueraußenprüfung zu Missverständnissen und Meinungsverschiedenheiten, weil der geldwerte Vorteil in zahlreichen Fällen nicht oder nicht in voller Höhe der Lohnversteuerung unterworfen wird.

Die Dienstwagenbesteuerung birgt eine Menge Fehlerquellen, z.B. bei der Ermittlung der lohnsteuerlichen Bemessungsgrundlage, bei Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte, bei Leasingfahrzeugen oder bei Zuzahlungen der Arbeitnehmer.

Dieser aktualisierte Leitfaden (Stand April 2012) gibt Ihnen einen umfassenden und konkreten Überblick darüber, welche rechtlichen und steuerlichen Anforderungen Sie bei der Dienstwagenbesteuerung beachten müssen, damit Sie bei der nächsten Betriebsprüfung keine bösen Überraschungen erleben.

Aus dem Inhalt

1. Vorwort

2. Grundsätzliches zur Dienstwagenbesteuerung
2.1 Rechtsgrundlagen für die Dienstwagenbesteuerung
2.2 Ermittlung des geldwerten Vorteiles
2.3 Nutzungsverbote durch den Arbeitgeber

3. Ansatz des geldwerten Vorteiles im Rahmen der 1 % – Regelung
3.1 Listenpreis
3.2 Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte
3.3 Neue Rechtsprechung zu Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte

4. Ansatz des geldwerten Vorteiles gemäß Fahrtenbuchmethode
4.1 Mindestangaben im Fahrtenbuch
4.2 Elektronisches Fahrtenbuch und Fahrtenschreiber
4.3 Verprobung eines Fahrtenbuchs durch die Finanzverwaltung
4.4 Aufzeichnungserleichterungen

5. Familienheimfahrten

6. Bedeutende Einzelfragen bei der Dienstwagenbesteuerung
6.1 Wechsel zwischen 1 %-Regelung und Fahrtenbuchmethode
6.2 Erstmaliger Ansatz des geldwerten Vorteils
6.3 Fahrzeugwechsel
6.4 Nutzung mehrerer Fahrzeuge
6.5 Fahrzeugpool
6.6 Gelegentliche Nutzung eines Fahrzeuges
6.7 Gelegentliche Überlassung eines Firmenwagens aus besonderem Anlass
6.8 Nutzung des Firmenwagens ausschließlich für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte
6.9 Kostendeckelung
6.10 Zuzahlungen des Arbeitnehmers
6.11 Oldtimer
6.12 Park & Ride
6.13 Neuregelungen durch das BMF-Schreiben vom 01.04.11
6.14 Navigationssysteme
6.15 Nachträgliche Sonderausstattungen

7. Rechtsgrundlagen
7.1 1 %-Regelung – § 6 Absatz 1 Nr. 4 Satz 2 EStG
7.2 Fahrtenbuchmethode – § 6 Absatz 1 Nr. 4 Satz 4 EStG
7.3 Lohnsteuerrichtlinien, LStR 8.1 Absatz 9 und 10 LStR
7.4 Amtliche Hinweise in den Lohnsteuerrichtlinien
7.5 BMF-Schreiben zur Dienstwagenbesteuerung

8. Beschränkung bei der 1 %-Regelung auf Fahrzeuge des notwendigen Betriebsvermögens
8.1 BMF-Schreiben vom 07.07.06 zur Anwendbarkeit der 1 %-Regelung nur noch, wenn das Kraftfahrzeug zu
      mehr als 50 % betrieblich genutzt wird
8.2 Beispiele zur Beschränkung bei der 1 %-Regelung auf Fahrzeuge des notwendigen Betriebsvermögens
8.3 BFH-Rechtsprechung zur verdeckten Gewinnausschüttung

9. Aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen zur Dienstwagenbesteuerung

Probeseiten

Schauen Sie sich ein paar Probeseiten an und überzeugen Sie sich selbst: Jetzt Probeseiten ansehen >>

Bestellung

Die Fachbroschüre in der gedruckten Variante können Sie für nur EUR 27,80 zzgl. 7% MwSt bestellen - selbstverständlich inklusive Versandkosten. Jetzt bestellen >>

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 9

Aufrufe seit 05/2011: 97
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz