Vergütungsberatung - Managementberatung Dr. Finkenrath Dr. Kieser und Partner
Vergütungsberatung - Managementberatung Dr. Finkenrath Dr. Kieser und Partner

Vergütungsberatung - Managementberatung Dr. Finkenrath Dr. Kieser und Partner

DE, Walldürn-Hornbach


Typ: Beratung

Eingetragene Experten: 1

Aufrufe gesamt: 31588, letzte 30 Tage: 161

Kontakt

Hambrunner Str. 24

74731 Walldürn-Hornbach

Deutschland

Telefon: +49-6286-444

Telefax: +49-6286-1344

Kontaktanfrage

Die Beratungsgesellschaft Dr. Finkenrath, Dr. Kieser + Partner wurde 1970 gegründet und widmet sich seitdem der Einführung neuer variabler Vergütungssysteme im Vertrieb, aber auch in sämtlichen anderen Unternehmensbereichen.

Vergütungsumstellungen können nur unter Einbeziehung der betroffenen Mitarbeiter vorgenommen werden: Die Einführung eines neuen Vergütungssystems ist stets ein hochsensibler Vorgang, der umso besser abläuft, je stärker die Mitarbeiter in den Prozess integriert sind. Ängste und Ressentiments werden abgebaut, die Akzeptanzbereitschaft wird gefördert.

Gute leistungsorientierte Vergütungssysteme sind stets "maßgeschneidert" und berücksichtigen die speziellen Befindlichkeiten des Unternehmens. Dabei lassen sich dennoch klare Entwicklungstendenzen der modernen Vergütung feststellen, die sich wie folgt zusammenfassen lassen:

  • Ertragsorientierung: Dem Deckungsbeitrag wird in der modernen Vergütung ein besonderer Stellenwert eingeräumt. Dies entspricht der Erkenntnis, dass in einer komplexer gewordenen wirtschaftlichen Umwelt die Erträge bereits "an der Front" sichergestellt werden müssen, um für das Unternehmen erhalten zu bleiben. Die pure Vergütung von Umsätzen leistet dies nicht mehr.
     
  • Mehrere Komponenten: Das variable, leistungsorientierte Einkommen vergütet aber nicht ausschließlich den Deckungsbeitrag, sondern besteht aus mehreren Komponenten. Über diese Komponenten lässt sich eine Steuerung der Mitarbeiter bewirken im Sinne der Sicherstellung verschiedener Unternehmensziele und -interessen.
     
  • Zielprämien: Die moderne Vergütung ist geprägt durch Zielprämien (im Gegensatz zu Provisionen). Dies entspricht der heute immer üblicher werdenden zielorientierten Führung von Mitarbeitern (= Prämien für die Erreichung bestimmter Leistungsziele).
     
  • Feed foreward: Die leistungsorientierte Vergütung konzentriert sich auf den Leistungsbereich, der im laufenden Jahr in Frage steht und vergütet nicht (wie z.B. Provisionen) immer wieder die Basisleistung der vergangenen Jahre. Während Provisionssysteme dadurch nur relativ "langweilige" Vergütungskurven zustande bringen, leistet die moderne Vergütung sehr "spannende" Vergütungsformen. Der Mitarbeiter kann bei Bestleistungen entsprechend gut verdienen, bei Schlechtleistungen auch spürbar weniger.
     
  • Gerechtigkeit: Moderne Vergütungssysteme sind dadurch charakterisiert, dass sie grobe Ungerechtigkeiten zu vermeiden suchen. Über das Einkommen des Mitarbeiters soll dessen Leistung entscheiden und nicht Zufälligkeiten wie z.B. Gebietspotenzial, Kundenstruktur, Größe des Verantwortungsbereichs usw.
     
  • Vermeidung von "Einkommensexplosionen": Provisionssysteme neigen über lange Zeiträume hinweg stark zu "Einkommensexplosionen". Dies liegt daran, dass meist ein fester Provisionssatz vergütet wird, der im Lauf der Zeit nicht variierbar ist. Moderne Vergütungssysteme vermeiden solche "Einkommensexplosionen", die üblicherweise das Einkommensgefüge im Unternehmen durcheinanderbringen.
     
  • Flexibilität: Moderne Vergütungssysteme sind in doppelter Hinsicht flexibel: Zum einen erlauben sie Restrukturierungen (z.B. die Neuordnung von Verkaufsgebieten), ohne dass das Einkommen des Mitarbeiters bzw. die Kosten des Unternehmens dadurch angegriffen würden (einkommensneutrale und kostenneutrale Restrukturierungen). Zum anderen sind gute Vergütungskonzepte offen für neue Ziele und Interessen, die vom Unternehmen verfolgt werden. Gute Vergütungssysteme "wachsen" mit dem Unternehmen und sind adaptionsfähig.
     
  • Teamorientierte Vergütung: Moderne Vergütungssysteme konzentrieren sich nicht ausschließlich auf die Vergütung einzelner Mitarbeiterbereiche (z.B. Verkäufer), sondern beziehen möglichst viele Bereiche des Unternehmens ein, die direkten oder indirekten Einfluss auf die Unternehmensleistung haben.

Unser Unternehmen zählt in der Bundesrepublik zu den führenden Beratungsunternehmen für leistungsorientierte Vergütungssysteme. Unser Vorteil ist die langjährige Erfahrung einerseits und die klare Fokussierung auf das Beratungsfeld andererseits. Als Beratungsspezialisten für den Bereich Vergütung können wir nachhaltige Kompetenzen nachweisen.

This text will be replaced

Fachkompetenzen

Variable Vergütung

Unser Unternehmen zählt in der Bundesrepublik zu den führenden Beratungsunternehmen für leistungsorientierte Vergütungssysteme. Unser Vorteil ist die langjährige Erfahrung einerseits und die klare Fokussierung auf das Beratungsfeld andererseits. Als Beratungsspezialisten für den Bereich Vergütung können wir nachhaltige Kompetenzen nachweisen.

Vertriebsvergütung

Moderne Vertriebsvergütung bindet die Mitarbeiter im Außen- und Innendienst in die Vertriebsziele ein und schafft damit Anreize, diese Ziele zu erreichen. Damit ist moderne Vertriebsvergütung zielorientiert, macht an Teamergebnissen fest, berücksichtigt Deckungsbeiträge und langfristige Aspekte.

Vergütung

Die Beratungsgesellschaft Dr. Finkenrath, Dr. Kieser + Partner wurde 1970 gegründet und widmet sich seitdem der Einführung neuer variabler Vergütungssysteme im Vertrieb, aber auch in sämtlichen anderen Unternehmensbereichen.

Prämiensystem

Die moderne Vergütung ist geprägt durch Zielprämien (im Gegensatz zu Provisionen). Dies entspricht der heute immer üblicher werdenden zielorientierten Führung von Mitarbeitern (= Prämien für die Erreichung bestimmter Leistungsziele).

Außendienst

Unsere besondere Kompetenz liegt in der Beratung von Außendienst-Vergütungssystemen. Über 800 Unternehmen wurden in diesem Bereich von unserem Haus bereits umgestellt auf moderne, zielorientierte Vergütungsmodelle.

Anreizsysteme

Wir beraten Vergütungs- und Anreizsysteme, die die Mitarbeiter in Ziele einbinden, die es zu erreichen gilt. Dabei wird auf eine hochmotivierende Ausgestaltung der Vergütungs- und Anreizmodelle geachtet, so dass sich Mehrleistung für den Mitarbeiter lohnt.

Vertriebsmanagement

Vertriebsmanagement basiert auf Vertriebszielen, in die die Mitarbeiter entsprechend eingebunden werden sollen. Solche Vertriebsziele gilt es mit einer leistungsabhängigen Vergütungskomponente zu verknüpfen, um Anreize zu schaffen, die gestellten Ziele zu erreichen.

Call Center

Wir erarbeiten leistungsorientierte Vergütungsmodelle für Call-Center-Mitarbeiter, um Mitarbeiter in Leistungsziele einzubinden und Mehrleistung lohnender zu machen.

Produktvertrieb

Wir implementieren variable Vergütungsmodelle, bei denen die Mitarbeiter in die Ziele des Produktvertriebs eingebunden und hochmotivierend vergütet werden.

Dr. Heinz-Peter Kieser

DE, Walldürn-Hornbach

Inhaber

Vergütungsberatung - Managementberatung Dr. Finkenrath Dr. Kieser und Partner

Publikationen: 25

Veranstaltungen: 13

Aufrufe seit 12/2004: 67952
Aufrufe letzte 30 Tage: 264

Premium
Der variable Einkommensanteil in der Vertriebsvergütung: welcher passt zum Unternehmen?

Der variable Einkommensanteil in der Vertriebsvergütung: welcher passt zum Unternehmen?

Autor: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Nur spürbare variable Einkommensanteile bewegen Mitarbeiter Wenn variable Vergütung im...

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 74

Die 7 Todsünden der klassischen variablen Entlohnung im Vertrieb und wie es besser geht

Die 7 Todsünden der klassischen variablen Entlohnung im Vertrieb und wie es besser geht

Autor: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Die dramatischen Veränderungen des wirtschaftlichen Umfelds bewirken ein neues Verständnis des...

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 74

Fixgehalt oder variable Vergütung im Vertrieb?

Fixgehalt oder variable Vergütung im Vertrieb?

Autor: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Obwohl über 90 % aller Außendienstmitarbeiter in Deutschland variabel, d.h. leistungsbezogen...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 60

So wird Ihr Vertriebs-Vergütungssystem zur Erfolgs-Lokomotive für das ganze Unternehmen!

So wird Ihr Vertriebs-Vergütungssystem zur Erfolgs-Lokomotive für das ganze Unternehmen!

Autor: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Traditionelle Vergütungssysteme sind immer weniger in der Lage, die Mitarbeiter auf die wichtigen...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Variable Vergütung im Vertrieb

Variable Vergütung im Vertrieb

Provisionen werden durch Zielprämien ersetzt

Autor: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

In vielen Unternehmen erfolgt die Vergütung der Vertriebsmitarbeiter immer noch mit klassischen...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Vergütungssystem im Vertrieb: Was ist davon zu erwarten?

Vergütungssystem im Vertrieb: Was ist davon zu erwarten?

Autor: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Vergütungssysteme im Vertrieb haben sich in einem nicht mehr wegzudenkendes Element der...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Vergütungssysteme im Vertrieb

Vergütungssysteme im Vertrieb

Das bringt Erfolg

Autor: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Immer mehr Unternehmen erkennen, dass leistungsstarke variable Vergütungssysteme im Vertrieb als...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Vertriebsvergütung: So entwickeln Sie ein motivierendes Entlohnungsmodell

Vertriebsvergütung: So entwickeln Sie ein motivierendes Entlohnungsmodell

Autor: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Unter folgendem Link finden Sie eine ganze Anzahl neuer Artikel zum Thema der Entwicklung moderner und...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Praxisbeispiel 1

Praxisbeispiel 1

Die Umstellung eines Großhandelsunternehmens auf ein modernes Vergütungssystem

Autor: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Praxisbeispiel 1:     Die Umstellung eines Großhandelsunternehmens auf ein...

Beitrag: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Praxisbeispiel 2

Praxisbeispiel 2

Umstellung eines Herstellers von Bodenbelägen auf ein neues Vergütungssystem

Autor: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Praxisbeispiel 2 Umstellung eines Herstellers von Bodenbelägen auf ein neues...

Beitrag: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

1 - 10 von 23 Publikationen
7 Erfolgsfaktoren für ein modernes Vergütungssystem im Vertrieb

7 Erfolgsfaktoren für ein modernes Vergütungssystem im Vertrieb, Seminar

Referent: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

7 Erfolgsfaktoren für ein modernes Vergütungssystem im Vertrieb Herkömmlichen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 57

Das perfekte Vergütungssystem für Ihren Vertrieb

Das perfekte Vergütungssystem für Ihren Vertrieb, Seminar

Referent: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Sie lernen Vergütungsmodelle kennen, die „spannend“ sind und bei denen sich Mehrleistung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 18

Innovative Vergütung für angestellte Mitarbeiter und Führungskräfte

Innovative Vergütung für angestellte Mitarbeiter und Führungskräfte, Seminar

Referent: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Innovative Vergütung für angestellte Mitarbeiter und Führungskräfte Der Aufbau...

Aufrufe letzte 30 Tage: 19

Leistungssteigerung im Vertrieb durch innovative Vergütung

Leistungssteigerung im Vertrieb durch innovative Vergütung, Seminar

Referent: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Leistungssteigerung im Vertrieb durch innovative Vergütung Die klassische Vergütung im Verkauf...

Aufrufe letzte 30 Tage: 18

Die 7 Todsünden der klassischen Vertriebsvergütung - und wie es besser geht

Die 7 Todsünden der klassischen Vertriebsvergütung - und wie es besser geht, Seminar

Referent: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Die 7 Todsünden der klassischen Vertriebsvergütung - und wie es besser geht Die dramatischen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

So entwickeln Sie ein motivierendes Vergütungssystem für den Vertrieb

So entwickeln Sie ein motivierendes Vergütungssystem für den Vertrieb, Seminar

Referent: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Viele Außendienst-Entlohnungssysteme sind historisch gewachsen und entsprechen heute in keiner Weise...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

KLassische Vertriebsvergütung versagt - so geht es heute

KLassische Vertriebsvergütung versagt - so geht es heute, Seminar

Referent: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Möchten Sie zunächst kennenlernen, welche Möglichkeiten moderne Vergütungssysteme bieten...

Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Weshalb herkömmliche Vertriebsvergütungen versagen - und wie es besser geht

Weshalb herkömmliche Vertriebsvergütungen versagen - und wie es besser geht, Seminar

Referent: Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Möchten Sie zunächst kennenlernen, welche Möglichkeiten moderne Vergütungssysteme bieten...

Aufrufe letzte 30 Tage: 22