Home

Themenspecial

E-Recruiting mithilfe von Sozialen Medien

E-Recruiting bedeutet wörtlich übersetzt „elektronische Rekrutierung“ und bezeichnet alle Personalbeschaffungsprozesse, die mit Hilfe elektronischer Medien wie z.B. dem Internet durchgeführt werden. Eine aktuelle Entwicklung ist hierbei die Nutzung von sozialen Medien zu Rekrutierungszwecken. Die Mitgliedszahlen der beruflich-orientierten sozialen Netzwerke steigen seit einigen Jahren kontinuierlich. Die beiden größten beruflich-orientierten sozialen Netzwerke im deutschsprachigen Raum sind dabei XING mit 13 Mio. Mitgliedern und LinkedIn mit 225 Mio. Millionen Mitgliedern, Stand jeweils im September 2013. Mithilfe dieser sozialen Medien können sich Bewerber auf ausgeschriebene Stellen bewerben oder aber Unternehmen interessante Kandidaten für Vakanzen direkt ansprechen. Rund 16,6% der Stellen-anzeigen werden laut den Recruiting Trends 2013 mittlerweile in den sozialen Medien veröffentlich, 3,1% der Einstellungen im Jahr 2013 gehen schon auf soziale Medien zurück. Diese Anteile werden wahrscheinlich in Zukunft noch anwachsen.

 

E-Recruiting mit Hilfe von Sozialen Medien

Auch die Forschung interessiert sich für das E-Recruiting mithilfe der sozialen Medien und entwickelt innovative und zukunftsfähige Ansätze in diesem Bereich. Ein solches Forschungsprojekt ist „efficientRecruiting 2.0 – Effizientes Recruiting von Fachkräften im Web 2.0“ des mis – Institute of Management & Information Systems der FOM München unter der Leitung von Prof. Dr. Ricardo Büttner.

Die Suche nach passenden Kandidaten in den sozialen Medien berücksichtigt im Moment meist nur fachliche Informationen wie Ausbildung und bisherige Arbeitgeber. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt will nun auch soziale und personale Kompetenzen der Bewerber in das Recruiting miteinbeziehen, da diese für eine langfristige Beschäftigung eines Arbeitnehmers weit wichtiger sind als die fachlichen Kompetenzen. Wissenschaftliche Arbeiten aus der Psychologie zeigen, dass sich z.B. Persönlichkeitsmerkmale wie Extraversion oder Verträglichkeit aus dem Verhalten in den sozialen Netzwerken (z.B. aus der Anzahl an Kontakten oder der Anzahl an versendeten Nachrichten) ableiten lassen. Das Forschungsprojekt des mis möchte diese Informationen nun nutzen um rekrutierenden Arbeitgebern die Möglichkeit zu geben, personale und soziale Kompetenzen bei der Personalauswahl mit zu berücksichtigen. Andererseits sollen aber auch die Bewerber von dem Projekt profitieren indem ihnen in Zukunft optimal zu ihrer Persönlichkeit passende Arbeitgeber vorgeschlagen werden.

Ein wichtiger Aspekt, der bei E-Recruiting mithilfe der sozialen Medien zu berücksichtigen ist, ist der Datenschutz. Vor allem die aktuellen Entwicklungen im Bereich des Arbeitnehmer-Datenschutzes (z.B. § 32 BDSG) müssen hierbei von den rekrutieren Unternehmen beachtet werden.

Experten im Bereich E-Recruiting

Josef Buschbacher

Geschäftsführer, CLC 2.0 - Corporate Learning Consultans Dr. Katja Bett, Konrad Fassnacht, Josef Buschbacher

Josef Buschbacher berät und begleitet Unternehmen bei der Einführung von e-Recruiting Projekten und e-Recruiting Software namhafter Softwareanbieter. Zudem ist er Autor zahlreicher Veröffentlichungen und Referent u.a. zu den Themen Personal und Web 2.0, Social Media und E-Recruiting sowie Enterprise 2.0.

Publikationen: 9

Veranstaltungen: 73

Aufrufe gesamt: 14127
letzte 30 Tage: 74

Unternehmen aus dem Bereich E-Recruiting

milch & zucker Talent Acquisition & Talent Management Company AG

Die Kernkompetenzen in der Beratung von milch & zucker liegen im Human Resource-Bereich und da im Besonderen in E-Recruiting und HR Marketing Solutions. Neben der Beratung bildet auch die Softwareentwicklung im Personalmarketing und E-Recruiting ein wesentliches Kompetenzfeld.

Experten: 1

logicalwork - Markus Werthebach & Partner GbR

logicalworld entwickelt individuelle Online-Eignungstests, um Unternehmen eine Vorauswahl der Bewerber aufgrund vorab definierter Leistungsanforderungen und Auswahlkriterien zu ermöglichen.

Experten: 1

Veranstaltungen: 1

Promerit AG

Im Beratungsfeld des E-Recruitings haben die Beraterinnen und Berater der Promerit AG bereits über 80 Projekte erfolgreich in die Unternehmen integriert.

Experten: 7

Publikationen: 4

Bücher zum Thema E-Recruiting mithilfe von Sozialen Medien

Personal gewinnen mit Social Media

Personal gewinnen mit Social Media

Hermann Arnold beschreibt die besten Strategien und Instrumente für ein Bewerbermarketing im Web 2.0.

Autoren: 1

Unternehmen: 1

Praxishandbuch zur Online-Personalarbeit

Praxishandbuch zur Online-Personalarbeit

In diesem Buch erläutert Roland Meyer Methoden und Instrumente zur internen und externen Personalarbeit im und mit dem Internet mit Blick auf den Schwerpunkt E-Recruiting.

Autoren: 1

Unternehmen: 1

Social Media im Personalmanagement

Social Media im Personalmanagement

Frank Bärmann zeigt auf, wie Sie Social Media-Kanäle nutzen können, um neue Wege in Ihrem Recruiting zu beschreiten und Ihr Employer Branding zu verbessern.

Autoren: 1

Unternehmen: 1

Mitarbeitergewinnung im Web 2.0

Mitarbeitergewinnung im Web 2.0

In einer Online-Befragung wurden 400 Studierende zum Thema E-Recruiting mithilfe von Sozialen Medien befragt. Das Buch legt die Ergebnisse dieser Studie dar.

Autoren: 1

Unternehmen: 1

Personalmarketing 2.0

Personalmarketing 2.0

In diesem Buch beschreibt Professor Beck den Wandel im Personalmarketing von der bisherigen Auswahl der Bewerber durch die Unternehmen hin zu sog. Präferenzentscheidungen der Kandidaten und der daraus enstehenden Notwendigkeit eines Präferenz-Managements.

Autoren: 1

Unternehmen: 1

Praxishandbuch Social Media Recruiting

Praxishandbuch Social Media Recruiting

In diesem Buch lesen Sie verschiedene Beiträge führender Experten zum Personalrecruiting mit Hilfe der wichtigsten Social Media-Kanäle. Darüber hinaus finden Sie zahlreiche Beispiele aus der beruflichen Praxis, Interviews und rechtliche Hinweise zum Umgang mit den Sozialen Medien.

Autoren: 4

Unternehmen: 1

Veranstaltungen zum Thema E-Recruiting mithilfe von Sozialen Medien

Personalgewinnung mit e-Recruiting und Social Media

Personalgewinnung mit e-Recruiting und Social Media

Lernen Sie die Bedeutung und Möglichkeiten des Internets für Ihre Personalgewinnung kennen und erfahren Sie, ob und inwieweit E-Recruiting für Ihr Unternehmen sinnvoll ist.

Autoren: 1

Unternehmen: 1

Social Media für Personaler

Social Media für Personaler

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Netzwerke, Plattformen und Communities und wie Sie diese für Ihr Recruiting und Personalmarketing nutzen können.

Autoren: 1

Unternehmen: 1

Social Media im Personalwesen

Social Media im Personalwesen

Lassen Sie sich über den sinnvollen Einsatz von sozialen Netzwerken in Ihrem Personalwesen informieren und sich Handlungsempfehlungen für den Einstieg in die Personalsuche via Facebook, Xing und Co geben. Neben Best Practice Beispielen werden Ihnen auch sinnvolle Tools für Ihr Social Media Personalmarketing vorgestellt.

Autoren: 1

Unternehmen: 1


Termin:

201831Januar
Ort: Hannover

Recruiting via Social Media - Workshop

Recruiting via Social Media - Workshop

In diesem Workshop lernen Sie die Chancen kennen, die Ihnen die Sozialen Medien und Netzwerke für Ihr "virtuelles Personalmarketing" bieten. Anhand von Praxisbeispielen werden Ihnen diese auch im Internet illustriert.

Autoren: 1

Unternehmen: 1

Social Media Recruiting in der Praxis

Social Media Recruiting in der Praxis

Die langjährige Personalmanagerin und aktive Netzwerkerin Eva Lutz zeigt Ihnen in diesem Vertiefungsseminar den Umgang mit und die Kommunkation in den wichtigsten sozialen Netzwerken.

Autoren: 1

Unternehmen: 1