Eike-Heinrich Duhme
Eike-Heinrich Duhme

Eike-Heinrich Duhme

DE, Berlin

Partner


Unternehmen: BDKD Rechtsanwälte

Berufsgruppe: Fachanwalt, Rechtsanwalt


Eike-Heinrich Duhme

Expertentyp: Berater

Geburtsjahr: 1972

Muttersprache: Deutsch

Fremdsprachen: Französisch, Englisch

Aufrufe seit 01/2013: 525 | letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Uhlandstraße

10719 Berlin

Deutschland

Telefon: +49-30-59000-500

Telefax: +49-30-59000-599

Kontaktanfrage

Derzeit ist kein Profiltext hinterlegt

Kompetenzen von Eike-Heinrich Duhme

Fachkompetenzen

Vergaberecht

Das Vergaberecht, d.h. das Recht der öffentlichen Auftragsvergabe, hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Es umfasst die Gesamtheit der stark formalisierten Regeln und Vorschriften, die dem Staat, seinen Behörden und Institutionen eine bestimmte Vorgehensweise bei der Inanspruchnahme von Leistungen oder beim Kauf von Gütern am Markt vorschreiben. Dieses in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union in erheblichem Maße durch europäische Vergaberichtlinien geprägte Rechtsgebiet wird in Deutschland vor allem in der Vergabeverordnung (VgV) und dem Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) geregelt, ergänzt durch die Vergabe- und Vertragsordnungen und Landesvergabegesetze. Im Vergaberecht bin ich sowohl auf der Seite der Vergabestellen als auch auf der Seite der Bieter tätig. Dabei beräte ich öffentliche Auftraggeber bei der Vorbereitung der Ausschreibung und der Durchführung des Vergabeverfahrens. Bieter berate ich im Hinblick auf ihre Teilnahme am Vergabeverfahren, erforderlichenfalls überprüfe ich die bestehenden Rechtsschutzmöglichkeiten. Im Falle eines Nachprüfungsverfahrens vor der Vergabekammer oder dem Vergabesenat übernehme ich die Vertretung der Mandanten. Zudem unterstütze ich Vertragsverhandlungen und erstelle Rechtsgutachten zu vergaberechtlichen Fragestellungen.

Branchenerfahrungen

Länderkompetenzen

Publikationen von Eike-Heinrich Duhme

Verkehrssicherungspflichten für waldtypische Gefahren

Verkehrssicherungspflichten für waldtypische Gefahren

Autor: Eike-Heinrich Duhme

Der Beitrag bespricht das Urteil des BGH vom 02.10.2012 - VI ZR 311/11 (abgedruckt in NJW 2013, 48)....

Beitrag: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Sind die Kosten für das Nachprüfungsverfahren zu verzinsen?

Sind die Kosten für das Nachprüfungsverfahren zu verzinsen?

Autor: Eike-Heinrich Duhme

Entscheidungsbesprechung zum Beschluss des OLG Celle vom 05.11.2012 - 13 Verg 9/11

Beitrag: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Verkehrssicherungspflicht für Bäume

Verkehrssicherungspflicht für Bäume

Worauf Grundeigentümer achten und wann sie wie kontrollieren müssen

Autor: Eike-Heinrich Duhme

Gibt man den Begriff „Verkehrssicherungspflicht“ in eine bekannte Internet-Suchmaschine ein,...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Die Übertragung des Rechtsstreits auf den Einzelrichter

Die Übertragung des Rechtsstreits auf den Einzelrichter

Voraussetzungen und Überprüfbarkeit

Autor: Eike-Heinrich Duhme

Der Beitrag erörtert die sich im Zusammenhang mit der Übertragung eines...

Beitrag: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

SMS der Bundeskanzlerin - Ist die Informationsfreiheit (fast) grenzenlos?

SMS der Bundeskanzlerin - Ist die Informationsfreiheit (fast) grenzenlos?

Autor: Eike-Heinrich Duhme

Der Aufsatz befasst sich mit dem Zugang zu SMS der Bundeskanzlerin auf der Grundlage des...

Beitrag: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Veranstaltungen von Eike-Heinrich Duhme

Keine Veranstaltung eingetragen

Berufserfahrung von Eike-Heinrich Duhme

17 Jahre
10 Monate

10/2002 - jetzt

Rechtsanwalt

Branche: Rechtsberatung

Tätigkeitsfeld: Recht

Beschäftigungsart: Freiberufler

Unternehmen: BDKD Rechtsanwälte

3 Jahre
5 Monate

03/2017 - jetzt

Fachanwalt für Vergaberecht

Branche: Rechtsberatung

Tätigkeitsfeld: Recht

Beschäftigungsart: Freiberufler

Unternehmen: BDKD Rechtsanwälte

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz