Energetische Beurteilung des Stoffaustausches im Multiwir-Wäscher
Energetische Beurteilung des Stoffaustausches im Multiwir-Wäscher

Energetische Beurteilung des Stoffaustausches im Multiwir-Wäscher

Beitrag, Deutsch, Wiley-VCH Verlag GmbH &. Co. KGaA

Autor: Dr. Marian Krotki

Herausgeber / Co-Autor: VCH Verlagsgesellschaft mbH/ Prof. Dr.-Ing. Eckhart Blaß

Erscheinungsdatum: 1993

Auflage: Vol. 65/6

Quelle: Chemie Ingenieur Technik

Seitenangabe: 719-720


Aufrufe gesamt: 75, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

Wiley-VCH Verlag GmbH &. Co. KGaA

Telefon: +49-6201-6060

Telefax: +49-6201-606-226

Referenzeintrag

Weitere Informationen über:

Dr.-Ing. Marian Krotki:

Kontakt

Ein innovatives Verfahren zur Reinigung von Gasen stellt die sog. Multiwir-Methode dar. Sie findet bereits Einsatz bei der Staub- und Tropfenabscheidung und erscheint darüber hinaus bei der Absorption von Gaskomponenten aus Abluftströmen erfolgversprechend. Die durchgeführten Untersuchungen belegen eine hohe Effizienz des Multiwir-Wäschers und liefern wichtige Hinweise für sein praktisches Verhalten bei unterschiedlichen Betriebsbedingungen und Packungsarten.prozess

Fachthemen

Branchenthemen

Dr. Marian Krotki

DE, Hoppegarten bei Berlin

Beratender Ingenieur/ Unternehmensberater

Dr. Marian Krotki Consulting

Publikationen: 2

Aufrufe seit 07/2007: 5265
Aufrufe letzte 30 Tage: 2