Erbschaftsteuer

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Erbschaftsteuer

Definition Erbschaftsteuer

Eigentlich müsste diese Erbschaft- Schenkungsteuer heißen, da nicht nur der Vermögensanfall auf Grund von Erbschaften sondern auch die freigiebige Zuwendung zwischen Lebenden dieser Steuer unterliegt. Vereinfacht kann man sagen, dass jede Vermögensübertragung ohne Gegenleistung der Erbschaftsteuer unterliegt. Wobei dieses Vermögen aus Geld, Gegenständen aber auch Zinsvorteilen bestehen kann. Auch dieses Gesetz war schon mehrfach vor dem Bundesverfassungsgericht Gegenstand eines Verfahrens. Strittig ist vor allem die scheinbar günstigere Bewertung von Immobilienvermögen. Die Höhe der Erbschaftsteuer richtet sich vor allem nach dem Verwandtschaftsgrad und ob der Vermögensanfall auf Grund Tod oder durch Schenkung zwischen Lebenden erfolgt. So sieht das Erbschafsteuergesetz höhere Freibeträge vor, wenn der Vermögensfall im Todesfall in geradliniger Erfolge erfolgt. Je weiter der Verwandtschaftsgrad desto geringer die Freibeträge. Genauso gilt je höher der Vermögensanfall, desto höher der Steuersatz. Auch die Erbschaftsteuer sieht gewisse Befreiungen vor. So sind beispielsweise Gelegenheitsgeschenke generell steuerfrei. Für Haushaltsgegenstände einschließlich Kleidungsstücke wird ein Freibetrag zwischen EUR 12.000 und EUR 41.000 gewährt. Darüber hinaus ist die Übertragung von Betriebsvermögen begünstigt, wenn gewisse Voraussetzungen für einen Zeitraum vom 10 Jahren eingehalten werden. Beachten muss man, dass nicht auf den einzelnen Vermögensanfall abgestellt wird. Für die Erbschaftsteuer werden vereinfacht ausgedrückt immer die Zuwendungen der letzten 10 Jahre berücksichtigt und zusammen gefasst.

Christian Dobner, LL.M., StB, FB IStR

DE, München

Geschäftsführender Gesellschafter

TLI Steuerberatungsgesellschaft Dobner GmbH & Co. KG

Publikationen: 1

Aufrufe seit 12/2015: 2606
Aufrufe letzte 30 Tage: 35

Burkhardt Jordan

DE, Bochum

FA für Erbrecht/ FA für Steuerrecht

Jordan Fuhr Meyer Rechtsanwälte Fachanwälte Steuerberater

Publikationen: 2

Aufrufe seit 01/1900: 5690
Aufrufe letzte 30 Tage: 18

Dr. Jochen Ettinger

DE, München

Fachanwalt für Steuerrecht

DISSMANN ORTH Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft GmbH

Publikationen: 31

Veranstaltungen: 6

Aufrufe seit 08/2004: 14216
Aufrufe letzte 30 Tage: 23

Hans-Ulrich Dietz

DE, Glattbach

Inhaber

Hans-Ulrich Dietz

Publikationen: 9

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 11/2003: 6990
Aufrufe letzte 30 Tage: 18

Dr. Heinrich Hübner

DE, Stuttgart

Gesellschafter

Hübner Friz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 11/2007: 3781
Aufrufe letzte 30 Tage: 16

Stefan Arndt

DE, Bonn

Stefan Arndt Rechtsanwalt - Steuerberater

Publikationen: 7

Aufrufe seit 05/2003: 7103
Aufrufe letzte 30 Tage: 39

Jan-Hendrik Frank

DE, Berlin

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht

Frank & Partner Rechtsanwälte Fachanwälte für Erbrecht

Publikationen: 2

Aufrufe seit 12/2005: 3115
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Michael Arnold

DE, Darmstadt

RA, FA für Arbeits- und Steuerrecht

MerzArnoldWüpper Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Fachanwälte für Steuerrecht

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 09/2005: 5054
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Dr. Michael Ivens, LL.M. (LSE)

DE, Hamburg

Dr. Weiland und Partner Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater

Publikationen: 52

Aufrufe seit 09/2007: 22515
Aufrufe letzte 30 Tage: 34

Prof. Dr. Wilfried Ringling, Steuerberater

DE, Landau / Pfalz

Wissenschaftl. Leiter

IBU Institut Prof. Dr. Ringling GmbH

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 08/2005: 1979
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

UVR Umsatzsteuer- und Verkehrsteuer-Recht

Deutschland, Bonn

Erscheinungsweise monatlich...

Publikationen: 3

Aufrufe seit 05/2007: 5556
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Erbschaft-Steuer-Berater

Deutschland, Köln

Erscheinungsweise monatlich...

Publikationen: 3

Aufrufe seit 02/2008: 2244
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Stefan Arndt Rechtsanwalt - Steuerberater

Deutschland, Bonn

Kanzlei Stefan Arndt   Rechtsanwalt, Steuerberater und Fachanwalt für Steuerrecht in...

Experten: 1

Aufrufe seit 04/2005: 4052
Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Experten: 1

Aufrufe seit 07/2006: 4112
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 2

Publikationen: 18

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 08/2004: 5129
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Experten: 2

Aufrufe seit 01/2008: 1035
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 1

Aufrufe seit 07/2005: 2669
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Erbschaftsteuerreform 2009

Erbschaftsteuerreform 2009

Gesetze, Materialien, Erläuterungen

Autor: Dr. iur. Heinrich Hübner

Das Erbschaftsteuerreformgesetz 2008 bringt grundlegende Änderungen für die Besteuerung...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 48,--

Premium

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 79,80

Erbschaftsteuer, Schenkungsteuer

Erbschaftsteuer, Schenkungsteuer

68 praktische Fälle

Autoren: Reinhart Pietsch, Burghard Schulz, Barbara Zeilfelder

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 33,50

Erbschaftsteuer

Erbschaftsteuer

einschließlich Schenkungsteuerrecht und Bewertung

Autoren: Gerd Albrecht, Dietmar Moench

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 28,--

Soll ich mein Haus übertragen?

Soll ich mein Haus übertragen?

Vor- und Nachteile kennen; Überlegt handeln; Walhalla Rechtshilfen

Autor: Günter Mayer

Risiken kennen, dann handeln Viele Menschen stehen vor der Frage, ob sie ihren Kindern oder Enkelkindern...

Buch: 2016

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 12,95

Loseblattsammlung: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 39,--

Erbschaftssteuerreformgesetz

Erbschaftssteuerreformgesetz

Einführungskommentar für die Beraterpraxis

Autoren: Peter Hutmacher, Christian Kesseler, Philipp Thouet

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 44,--

Die Erbschaftsteuer nach der Reform

Die Erbschaftsteuer nach der Reform

Gestaltungen auch unter einkommensteuerlichen Aspekten. Steuerforum 2009

Autoren: Reinhard Geck, Dietrich von Elsner

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 20,--

Erbschaftsteuerreform - Teilentgeltliche Nachfolge in ein Einzelunternehmen im Rahmen vorweggenommener Erbfolge

Erbschaftsteuerreform - Teilentgeltliche Nachfolge in ein Einzelunternehmen im Rahmen vorweggenommener Erbfolge

Schenkungsteueroptimierung unter Berücksichtigung des Gesetzes zur Erleichterung der Unternehmensnachfolge (UntErlG) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichtes (BVerfG) vom 7.11.2006

Autor: Patrik Fahlenbach

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 69,80

Das neue Erbschaftsteuergesetz

Das neue Erbschaftsteuergesetz

Ein Praxisleitfaden

Autor: Dr. Anton Steiner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 35,--

Erbschafts & Schenkungssteuern, Grunderwerbsteuer

Erbschafts & Schenkungssteuern, Grunderwerbsteuer, Seminar

In einem 1 1/2 tägigen Seminar wird den Teilnehmern ein Intensivkurs in den Bereichen Erbschafts-&...

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 295,--

Erbschaftsteuerreform 2008

Erbschaftsteuerreform 2008, Veranstaltungsreihe

Referent: Dipl.-Volksw. Peter Unkelbach, WP / StB

Vortrag über die Erbschaftsteuerreform 2008 Ausweichung der Erbschaftsteuerreform durch...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Erbschaft- und Schenkungsteuer

Erbschaft- und Schenkungsteuer, Seminar

Referent: Dipl.-Betriebsw. (FH) Robert Eisel

Aufrufe letzte 30 Tage: 2