Es ist ein schöner Slum, ich lebe gern hier
Es ist ein schöner Slum, ich lebe gern hier

Es ist ein schöner Slum, ich lebe gern hier

Blitzlichtaufnahmen aus Korogocho, Slum und Menschenrechtsstadt in Kenia

Beitrag, Deutsch, Eine Seite, KoR - Kapitalmarktorientierte Rechnungslegung

Autor: Dr. Michael Schaller

Erscheinungsdatum: 01.12.2007

Quelle: Der Korso - Dezemberausgabe

Seitenangabe: 16


Aufrufe gesamt: 1620, letzte 30 Tage: 6

Kontakt

Verlag

KoR - Kapitalmarktorientierte Rechnungslegung

Telefon: +49-211-887-1414

Telefax: +49-211-887-1410

Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH

Preis: kostenlos

Bezugsquelle:

Korogocho ist ein Slum am Rande von Nairobi, der Hauptstadt Kenias. Seit Jänner 2007 ist es eine der jüngsten Menschenrechtsstädte, in der Menschen allen Alters versuchen, durch die bewusste Wahrnehmung der Menschenrechte zu einer besseren Lebenssituation beizutragen. Dieser Artikel ist eine Reportage von einem Besuch, den Michael Schaller mit einem Kamerateam des Österreichischen Rundfunks ORF im Oktober 2007 in diesem Slum gemacht hat. Das Team drehte für die Dokumentation "Menschenrechtsstädte dieser Welt", die anlässlich 60 Jahre UNO Menschenrechtserklärung im Dezember 2008 im ORF ausgestrahlt wird. Weitere Informationen zum Film gibt es auf der Projektseite www.menschenrechtsstadt.at.

Länderthemen

Dr. Michael Schaller

AT, Graz

Unternehmensberater

sustainable - Agentur für Nachhaltigkeit

Publikationen: 12

Aufrufe seit 08/2008: 11409
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz