Financial Modeling und Risikoanalyse bei Unternehmensbewertungen
Financial Modeling und Risikoanalyse bei Unternehmensbewertungen

Financial Modeling und Risikoanalyse bei Unternehmensbewertungen

Seminar

Referent: Andreas Emmert


Veranstaltungsseite: | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 304, letzte 30 Tage: 26

Kontakt

Veranstalter

EACVA GmbH

Telefon: +49-69-247487-911

Telefax: +49-69-247487-912

eacva.de

Preis: 545,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

Zielgruppe:
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und deren Mitarbeiter, Corporate Finance Berater, Controller etc. mit fortgeschrittenen Kenntnissen in MS-Excel©
 
Aus dem Inhalt:
In der Unternehmensbewertung ist das Kriterium der Risikoäquivalenz ein sehr zentrales. Der richtige Unternehmenswert lässt sich demnach dann ermitteln, wenn die der jeweiligen Entscheidung zurechenbaren Plan-Cashflows und die zur Wertableitung verwendeten Kapitalkosten zueinander äquivalent sind. Das gilt in einer immer unsicherer erscheinenden Unternehmensumwelt insbesondere für die sowohl in den Plan-Cashflows enthaltenen als auch in den Kapitalkosten korrespondierend zu berücksichtigenden Risiken.
 
Zielsetzung:
den Teilnehmern die Möglichkeit zu eröffnen, sich mit der Quantifizierung und Identifizierung von in Plan-Cashflows enthaltenen Risiken im Rahmen der Modellierung eines Finanzplanungsmodells auseinanderzusetzen.
Hierzu werden anhand eines vorhandenen, starren Planungsmodelles in MS Excel erforderliche Schritte aufgezeigt, um zum Einen die erforderliche Flexibilität modelltechnisch herzustellen und zum Anderen konkrete Möglichkeit der pragmatischen und praktischen Umsetzung von Simulationstechniken erarbeitet, mittels derer die Unsicherheit der geplanten Finanzgrößen bestimmt werden kann.
 
Gliederung:
  • Einführung und Teilnehmervorstellung
  • Entwicklung eines dynamischen Finanzplanungs- und Bewertungsmodells
    • Flexible Modelle und deren Vorteile
    • Wie mache ich ein Modell flexibel und dynamisch?
    • Das Basismodell – Kurzvorstellung
    • Erweiterung des Basismodells in ein dynamisches Modell
    • Übungssession
  • Simulation und Risikoanalyse mit Microsoft Excel
    • Grundlagen der Simulation und Risikoanalyse
    • Erweiterung des dynamischen Basismodells um Simulationsaspekte
    • Übungssession
    • Aufbereitung von Analysen und Auswertungen im Modell
    • Übungssession
  • Zusammenfassung und Teilnehmerfeedback
Hinweise:
  • Diese Schulung eignet sich für die Versionen: MS Excel 2013, MS Excel 2010 und MS Excel 2007.
  • Das Seminar richtet sich an Teilnehmer mit fortgeschrittenen Kenntnissen in MS-Excel©.
  • Bitte bringen Sie ein Laptop mit MS-Excel© sowie einem CD-ROM Laufwerk bzw. USB-Anschluss zur Veranstaltung mit.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt.

Details und Anmeldung finden Sie unter: https://www.eacva.de/veranstaltungen/seminare/financial-modeling-seminar-2.html

Alle Veranstaltungen der EACVA finden Sie unter: www.eacva.de/veranstaltungen/veranstaltungskalender.

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 02/2016: 1
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
01.10.2019
Frankfurt am Main
www.eacva.de/veranstaltungen/seminare/financial-modeling-seminar-2 Frau Maryna Prytykovska maryna.prytykovska@eacva.de oder Tel.: +49 69 247 487 911 Kontaktanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz