Florian Damm
Florian Damm

Florian Damm

DE, Mannheim

Inhaber


Unternehmen: Anwaltskanzlei Damm

Berufsgruppe: Fachanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Rechtsanwalt


Florian Damm

Expertentyp: Berater, Vortragsredner / Speaker, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat, Trainer / Coach

Geburtsjahr: 1968

Muttersprache: Deutsch

Fremdsprachen: Englisch

Aufrufe seit 12/2005: 2003 | letzte 30 Tage: 3

Kontakt

Karl-Ludwig-Straße 29

68165 Mannheim

Deutschland

Telefon: +49-621-4909 0667

Telefax: +49-621-4907 5739

Handy: +49-151-64005379

Kontaktanfrage

Florian Damm wurde 1968 in Wiesbaden geboren. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen und an der Universität Köln absolvierte er seine Referendariatszeit in Hessen. Herr Damm ist seit 1997 als Rechtsanwalt zugelassen und hat sich als Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht auf diese Rechtsgebiete spezialisiert.. 

Ein Tätigkeitsschwerpunkt des Juristen liegt beim Arbeitsrecht. Rechtsanwalt Damm ist seit 2002 “Fachanwalt für Arbeitsrecht”. Die Bezeichnung “Fachanwalt” wird durch die jeweilige Rechtsanwaltskammer nach Maßgabe der Fachanwaltsordnung (FAO) zuerkannt, wenn in dem Fachgebiet besondere theoretische Kenntnisse und besondere praktische Erfahrungen vorliegen, die erheblich das Maß dessen überschreiten, das üblicherweise durch die berufliche Ausbildung und praktische Erfahrung im Beruf vermittelt wird. Zu deren Erwerb muss er mindestens drei Jahre als Rechtsanwalt zugelassen sein. Wer eine Fachanwaltsbezeichnung führt, muss auf diesem Fachgebiet jährlich an mindestens einer Fortbildungsveranstaltung dozierend oder hörend teilnehmen. Die Gesamtdauer der Fortbildung darf zehn Zeitstunden nicht unterschreiten.

Florian Damm steht sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber als Interessenvertretung zur Verfügung.

Durch die sehr wirtschaftliche Orientierung von der Kanzlei GMDP Gütter Damm Schilling & Partner hat sich Rechtsanwalt Damm umfangreiche Kenntnisse im Handels- und Gesellschaftsrecht verschafft. Hierbei berät und vertritt er umfassend bei der Vertragsverhandlung, Vertragsgestaltung, Projektplanung und Konzeption. Er berät über die jeweils günstigste Gestaltung (beispielsweise GmbH, KG oder GmbH & Co. KG) unter Einbeziehung aller für diese Entscheidung zu berücksichtigender Aspekte. Ausgehend von der Erkenntnis, dass es sich bei der Unternehmensgestaltung in aller Regel um die Gestaltung der Zusammenarbeit von Menschen handelt, finden nicht nur steuerliche Aspekte Beachtung, sondern insbesondere auch das Tätigkeitsfeld des Unternehmens, dessen personelle Struktur und dessen Perspektive. Die Wechselwirkungen mit anderen Rechtsgebieten werden in die Lösungen einbezogen. Bei Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern werden gemeinsam mit den Mandanten Strategien entwickelt. Die Vertretung der Interessen durch Herrn Damm erfolgt sowohl außergerichtlich als auch vor Gericht.

Kompetenzen von Florian Damm

Fachkompetenzen

Arbeitsrecht

Das Leistungsspektrum von Herrn Damm als Fachanwalt für Arbeitsrecht umfasst das gesamte Gebiet des Individual- und Kollektivarbeitsrechts sowie das dazu gehörende Sozialversicherungsrecht. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehört neben der umfassenden arbeitsrechtlichen Beratung von Unternehmen die Strukturberatung von Unternehmen und Unternehmensgruppen unter mitbestimmungs-, tarifvertrags- und betriebsverfassungsrechtlichen Gesichtspunkten. Darüber hinaus verfügt Herr Damm über umfassende Erfahrung in der arbeitsrechtlichen Begleitung von Mergers & Acquisitions, von der Due Diligence-Prüfung über die Begleitung des Übergangs von Arbeitsverhältnissen (§ 613 a BGB) bis zur Beratung bei Personalabbaumaßnahmen (Sozialpläne, Massenentlassungen, Kündigungsschutzklagen) sowie der Anpassung und Gestaltung von Arbeitsbedingungen im Anschluss an eine Transaktion. Zu seinem Tätigkeitsfeld gehört ferner die Entwicklung von freien Mitarbeiter- Modellen und Verträgen unter Wahrung der arbeitsrechtlichen- und sozialversicherungsrechtlichen Vorgaben. Schließlich betreut Herr Damnm auch den Abschluss, die Änderung und die Auflösung von Anstellungsverträgen für Vorstände und Geschäftsführer.

Handelsrecht

Herr Rechtsanwalt Damm verfügt über ausgezeichnetes Wissen und umfängliche Erfahrung in sämtlichen Fragestellungen, die mit dem Umschlag von Wirtschaftsgütern und der Erbringung von Dienstleistungen zu tun haben. Das Spektrum seiner Tätigkeit reicht hierbei von klassischen Aufgabenstellungen wie der Erstellung und Überprüfung Allgemeiner Geschäftsbedingungen und der umfassenden Beratung und Vertretung in allen Fragen des Handelskaufs bis zur Begleitung bei der Umsetzung moderner Handelsformen wie insbesondere dem E-Commerce. Über reichhaltige Erfahrung verfügen er auch im Bereich des Handelsvertreter- und Vertragshändlerrechts.

Gesellschaftsrecht

Im Bereich des Gesellschafts- und Unternehmensrecht verfügt Herr Damm als Fachanwalt für Handels- Und Gesellschaftsrecht über eine sehr große Kompetenz und Erfahrung. Er berät Mandanten in allen Phasen unternehmerischen Handelns von der Unternehmensgründung bis hin zur Liquidation oder Nachfolgeplanung. Hierzu gehört auch die Beratung in sämtlichen Umstrukturierungsfragen wie Formwechseln, Spaltungen und Verschmelzungen ebenso wie im Bereich des Unternehmenskaufs- bzw. -verkaufs.

Publikationen von Florian Damm

Arbeitnehmerbegriff: Kann der Alleingesellschafter einer GmbH ein Arbeitnehmer seiner GmbH sei?

Arbeitnehmerbegriff: Kann der Alleingesellschafter einer GmbH ein Arbeitnehmer seiner GmbH sei?

Besprechung LAG Köln, Urt. v. 03.11.2008, Az: 5 Sa 624/08

Autor: Florian Damm

Arbeitnehmerbegriff: Kann der Alleingesellschafter einer GmbH ein Arbeitnehmer seiner GmbH sein? Der...

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Freiwilligkeitsvorbehalt bei Sonderzahlungen: Kommt es auf den prozentualen Anteil am Gesamtverdienst an?

Freiwilligkeitsvorbehalt bei Sonderzahlungen: Kommt es auf den prozentualen Anteil am Gesamtverdienst an?

Besprechung des Urteils des BAG v. 18.03.2009, Az: 10 AZR 289/08

Autor: Florian Damm

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Partnerstatus: Ist die Abberufung eines angestellten Rechtsanwalts als

Partnerstatus: Ist die Abberufung eines angestellten Rechtsanwalts als

Besprechung LAG Köln Urteil v. 11.09.2009, Az.: 10 Sa 388/09

Autor: Florian Damm

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Urlaubsabgeltung bei Krankheit: Wann ist übergesetzlicher Urlaub abzugelten?

Urlaubsabgeltung bei Krankheit: Wann ist übergesetzlicher Urlaub abzugelten?

Besprechung : LAG Hamm, U. v. 29.4.2009 – 18 Sa 1594/08 – www.justiz.nrw.de

Autor: Florian Damm

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Veranstaltungen von Florian Damm

Grundlagen zum Arbeitsrecht für Praktiker

Grundlagen zum Arbeitsrecht für Praktiker, Seminar

Referent: Florian Damm

In dem Seminar erhalten Teilnehmer, die noch keine bzw. nur geringe Kenntnisse im Arbeitsrecht haben, einen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 149,90

Berufserfahrung von Florian Damm

3 Jahre
0 Monate

01/2019 - jetzt

Rechtsanwalt

Branche: Rechtsberatung

Tätigkeitsfeld: Recht

Beschäftigungsart: Freiberufler

Unternehmen: Anwaltskanzlei Damm

www.kanzlei-damm.de

17 Jahre
11 Monate

01/2000 - 12/2017

Rechtsanwalt

Branche: Rechtsberatung

Tätigkeitsfeld: Recht

Beschäftigungsart: Unternehmer

Unternehmen: Gütter Damm Dirsus Partnerschaft mbB RAe StB

1 Jahre
1 Monate

07/1998 - 07/1999

Rechtsanwalt

Branche: Rechtsberatung

Tätigkeitsfeld: Recht

Beschäftigungsart: Angestellter

Unternehmen: Rittershaus Wissmann & von Rosenstiel

1 Jahre
5 Monate

01/1997 - 06/1998

Rechtsanwalt

Branche: Rechtsberatung

Tätigkeitsfeld: Recht

Beschäftigungsart: Angestellter

Unternehmen: Goldmann & Haag RAe