Fraud - Präventionsmaßnahmen nach erfolgter Risiko- und Gefährdungsanalyse
Fraud - Präventionsmaßnahmen nach erfolgter Risiko- und Gefährdungsanalyse

Fraud - Präventionsmaßnahmen nach erfolgter Risiko- und Gefährdungsanalyse

Ausbildung / Lehrgang

Referent: Peter Zawilla


Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 604, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Veranstalter

agens Consulting GmbH

Preis: 680,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Nach dem Seminar wissen Sie,

- was zur Vorbereitung und Durchführung von Gefährdungsanalysen zu tun ist
· kennen Sie Motivationslagen von potenziellen Tätern und können diese als Indizien für Delikt- oder Schadensfälle nutzen
· können Sie Ihre Kenntnisse zur Optimierung des Internen Kontrollsystems einsetzen
· wissen Sie, welche Bausteine zur Mitarbeitersensibilisierung sinnvoll einsetzbar sind.

Wir möchten allen mit der Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität in Unternehmen beschäftigten Mitarbeitern die Möglichkeit einer für Ihre Tätigkeit fundierten, praxisorientierten und damit lebensnahen Aus- und Weiterbildung bieten und damit gemeinsam mit Ihnen und unseren Referenten unseren Beitrag zur Kriminalitätsbekämpfung leisten!

 

Peter Zawilla

DE, Bielefeld

FMS Fraud Management and Services GmbH

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 05/2007: 3359
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
30.09.2009 - 01.10.2009
Düsseldorf
Kontaktanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz