Frauenpower I - Seminar für Frauen in Führungspositionen
Frauenpower I - Seminar für Frauen in Führungspositionen

Frauenpower I - Seminar für Frauen in Führungspositionen

Seminar


Termin:

2020 1September
Ort: Mainz - 2 Tage

Veranstaltungsseite: | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 382, letzte 30 Tage: 18

Kontakt

Veranstalter

UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Telefon: +49-800-0242400

Telefax: +49-30-555-75-36-89

gesundheitsmanagement24.de

Preis: 798,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

Ziele:

  • Verbesserung der Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit in schwierigen Situationen
  • Stabilisierung des Selbstwertgefühls und die Stärkung der Selbstkompetenzen der Trainingsteilnehmerinnen
  • Verbesserung des Kommunikations- und Konfliktverhaltens in schwierigen/kritischen Mitarbeitergesprächen
  • Aktivierung der vorhandenen körpereigenen Ressourcen
  • Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstrespekt, Selbstverantwortung, Willensstärke, Körperbewusstsein und vor allem innerer Power
  • Ausbau von Entscheidungs-, Abgrenzungs-, Durchsetzungs- und Entspannungskompetenz

Erhalten Sie ausführlichere Informationen zum Seminarkonzept auf unserer Website unter https://www.gesundheitsmanagement24.de/seminare/frauen-in-fuehrungspositionen/.


Methoden:

  • Expertenimpuls
  • Selbstreflexion
  • Feedback
  • Teamarbeit an der Metaplanwand
  • gruppendynamische Übungen
  • moderierter Teilnehmeraustausch
  • Partner-Interviews
  • Gesprächssimulationen
  • Techniken zur Selbstregulation (z.B. Business Qi Gong)


Inhalte:

Tag 1


1. „Ich & meine Grenzen“ – Selbstwahrnehmung & Selbsterkenntnis

  • Sozialisation: Unsicherheiten haben eine lange Geschichte 
  • Abgleich Selbstbild – Fremdbild 
  • Selbstreflexion. Aufspüren und bearbeiten von erlernten Verhaltens- und Denkmustern

2. Stereotypen 

  • Yin und Yang: Die Harmonie der Gegensätze
  • Typisch männlich, typisch weiblich
  • Bausteine sicherer Grenzen

3. Selbstreflexion, Umgang mit kritischen Situationen & Feedback

  • Sensibilisierung der Wahrnehmung und Selbstaufmerksamkeit
  • Reflexion des eigenen bevorzugten Verhaltens in Konfliktsituationen
  • Erfolgverhindernde Verhaltensweisen bewusst machen und abstellen
  • In kritischen Situationen den Kontakt zu sich selbst behalten

4. Auftreten & Ausstrahlung

  • Selbstpräsentation: Steigerung der Ausdrucks- und Überzeugungskraft
  • Optimieren der Körpersprache – Glaubwürdigkeit und Überzeugungskraft
  • Bewegungsökonomie – Zusammenspiel der Körperteile, Koordination, Einsatz von Kraft entsprechend der Handlungsabsicht und der beabsichtigten Zielerreichung
  • Führungstraining für Frauen


Tag 2
 
5. Stark im Gespräch

  • Selbstverbalisation
  • Teilemodell der Persönlichkeit
  • Ermutigung
  • Starke Gespräche: beziehungsorientiert – abgrenzungsorientiert

 6. Selbstbehauptung in der Kommunikation 

  • Persönliche Wirkungsmittel zielorientiert einsetzen
  • Den Gegner stoppen und in die Verantwortung nehmen
  • Schlagfertigkeit: Was ist das?
  • Umgang mit Killerphrasen
  • Assoziationsübungen zur Schlagfertigkeit
  • Effektive Selbstverteidigung gegen verbale Angriffe

7. Selbstverteidigung

  • Nein sagen, aber richtig!
  • Bearbeitung von Praxisfällen
  • Einüben asiatischer Energie- und Entspannungstechniken

 8. Energiemanagement 

  • Aktivierung des eigenen Energiesystems
  • Mentale Kraft als Ressource
  • Zentrierung: Die Regulation der Atmung und Gefühle 
  • Einüben asiatischer Energie- und Entspannungstechniken

 


 

 

Kein Referent eingetragen
Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
01.09.2020 - 02.09.2020
Mainz
Alle Seminare bieten wir auch als Inhouse-Veranstaltung an. Frau Sandra Noske, sandra.noske@ubgm.de, 030-555753681 Buchungsanfrage
21.04.2020 - 22.04.2020
Berlin
Alle Seminare bieten wir auch als Inhouse-Veranstaltung an. Frau Sandra Noske, sandra.noske@ubgm.de, 030-555753681 Kontaktanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz