Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in IHK im Fernunterricht
Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in IHK im Fernunterricht

Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in IHK im Fernunterricht

Ausbildung / Lehrgang


Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 3025, letzte 30 Tage: 23

Kontakt

Veranstalter

GRUNDIG AKADEMIE
Akademie für Wirtschaft und Technik gemeinnützige Stiftung e.V.

Telefon: +49-911-40905-53

Telefax: +49-911-40905-33

grundig-akademie.de

Preis: 2.520,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

Dieser Lehrgang bildet Sie branchenspezifisch zum Spezialisten für die Immobilien-, Grundstücks- und Wohnungswirtschaft aus. Die Aufgaben des Geprüften Immobilienfachwirtes / der Geprüften Immobilienfachwirtin werden unmittelbar aus dem Anforderungsprofil der Immobilienunternehmen – einschließlich des Immobilienmaklergeschäftes – abgeleitet. Der Handlungsrahmen des Immobilienfachwirtes umfasst die Bereiche Objektmanagement, Projektentwicklung und -realisierung sowie Grundstücksverkehr. Zu Ihren Aufgaben gehört, immobilienwirtschaftliche Sachverhalte auf der Basis volkswirtschaftlicher, betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Zusammenhänge zu bewerten, immobilienwirtschaftliche Projekte zu konzipieren und zu organisieren.

Das Anforderungsprofil des Lehrgangs ist insbesondere auf Mittelunternehmen ausgerichtet. Gerade Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kleiner und mittelständischer Unternehmen bekommen im Rahmen dieses Vorbereitungslehrgangs die Möglichkeit, sich die für ihre Tätigkeit nötigen Fähigkeiten anzueignen.

Der vorliegende staatlich zugelassene Fernlehrgang soll Sie befähigen, als Immobilienfachwirt in der gesamten Branche tätig zu sein. Sie sind damit in der Lage, Management- und Führungsaufgaben in der Immobilienwirtschaft wahrzunehmen. Dazu gehören neben der fachlichen Kompetenz für den Immobilienbereich Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Personalentwicklung und in der Informations- und Kommunikationstechnik.


Termine: Beginn jederzeit

 

Abschluss
Anerkannter Abschluss Geprüfter Immobilenfachwirt/Geprüfte Immobilienfachwirtin IHK.
Die Abschlussprüfung legen Sie vor der Industrie- und Handelskammer Hannover ab. Der Abschluss ist bundesweit anerkannt.

Zulassungsvoraussetzungen

Bei Lehrgangsbeginn müssen Sie nachweisen:

– eine anerkannte abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann/Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

oder

– eine sonstige kaufmännische Ausbildung und mindestens 12 Monate Berufspraxis in der Wohnungswirtschaft

oder

– eine mindestens 4-jährige Berufspraxis in der Wohnungswirtschaft

Prüfungsvoraussetzungen

Zum Prüfungszeitpunkt werden von der IHK jeweils zwei weitere Jahre Berufspraxis in der Gebäude- und Wohnungswirtschaft verlangt.


 

ZFU-Nummer 540 101

Termine

Beginn jederzeit

Dauer

20 Monate

Wöchentliche Lernzeit

8 bis 10 Stunden

Preis

Gesamtpreis: 2420,- €
Monatliche Rate: 
121,- €
zzgl. Prüfungsgebühr IHK

Weitere Infos zu den Lehrgangsinhalten., siehe http://www.grundig-akademie.de/cms/index.php/seminare_ausbildungen/grundig-akademie-fernunterricht/fernunterricht---lehrgange/geprufte-r-immobilienfachwirt-in-ihk-im-fernunterricht/seminare_ausbildungen/grundig-akademie-fernunterricht/fernunterricht---lehrgange/geprufte-r-immobilienfachwirt-in-ihk-im-fernunterricht/

 


 

Kein Referent eingetragen
Kein Termin eingetragen
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz