Günter Polhede
Dipl.-Ing. Dipl.-Ök. Günter Polhede

Günter Polhede

DE, Stemwede


Berufsgruppe: Wissenschaftler


Dipl.-Ing. Dipl.-Ök. Günter Polhede

Expertentyp: Autor

Muttersprache: Deutsch

Fremdsprachen: Englisch

Aufrufe seit 02/2006: 3718 | letzte 30 Tage: 26

Kontakt

Osterheider Ring 22

32351 Stemwede

Deutschland

Telefon: +49-5773-1099

Kontaktanfrage

Derzeit ist kein Profiltext hinterlegt

Kompetenzen von Günter Polhede

Fachkompetenzen

Auslandsentsendung

Mitarbeit in Nichtregierungs-Organisation in Afrika und Afghanistan, u.a. als Trainer für Lehrer der Elektrotechnik, Wartungsorganisation und Reparaturdurchführung.

Betriebliche Weiterbildung

Stütz- und Förderunterricht für Auszubildende der Elektrotechnik zwecks Vorbereitung auf Klausuren, Zwischenprüfungen und Facharbeiter-Abschlussprüfungen.

Schnittstellenmanagement

Veröffentlichungen im Spannungsfeld von Technik, Ökonomie und Organisation. Controlling als Regelkreis unter Einbezug technischer und ökonomischer Einflüsse. Erstellen von Geschäftsplänen.

Branchenerfahrungen

Länderkompetenzen

Publikationen von Günter Polhede

Die Zeit am Beispiel von Mitteleuropa und Ruanda

Die Zeit am Beispiel von Mitteleuropa und Ruanda

Verständnis - Selbstversorgung - Lernen - Arbeit - Eigenverantwortung - Ungewissheit

Autor: Dipl.-Ing. Dipl.-Ök. Günter Polhede

Bilder aus der Ferne Bilder aus Ruanda Zeit für Verständnis Zeit für...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 29

Afghanistan

Afghanistan

ein Erfahrungsbericht

Autor: Dipl.-Ing. Dipl.-Ök. Günter Polhede

Soziale Sicherheit und Individualität Bildung, Ausbildung und Infrastruktur...

Beitrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 28

Arbeiten in Afghanistan: Der ökonomische und kultursoziologische Kontext des Mohnanbaus

Arbeiten in Afghanistan: Der ökonomische und kultursoziologische Kontext des Mohnanbaus

Vortrag auf dem 28 BundesDrogenKongress in Augsburg

Autor: Dipl.-Ing. Dipl.-Ök. Günter Polhede

Die Begriffskette für Deutschland wird wie folgt aufgefächert Die Begriffskette zu Afghanistan...

Vortrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 28

Asymmetrische ökonomische Phänomene

Asymmetrische ökonomische Phänomene

(Beitrag für Sonderausgabe "Deyhle-Spezial")

Autor: Dipl.-Ing. Dipl.-Ök. Günter Polhede

Der Tausch quantitativer und qualitativer Güter begleitet den Werdegang von Menschen Quantitative...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 28

Asymmetrische Zeit

Asymmetrische Zeit

Autor: Dipl.-Ing. Dipl.-Ök. Günter Polhede

Wachstumwachstum Wachstum - Polarisierung - Wachstumsmangel - Paradigmenwechsel Asymmetrische Zeiten -...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 28

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 27

Controller und die Insolvenzverhütung

Controller und die Insolvenzverhütung

Kerncontrolling - Beachtung existenzgefährdender Anzeichen

Autor: Dipl.-Ing. Dipl.-Ök. Günter Polhede

Controller und die Insolvenzverhütung - vertrauensvolles Kerncontrolling - Beachtung...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 27

Der Systemwechsel in Ostdeutschland

Der Systemwechsel in Ostdeutschland

Ökonomisch-psxchologische Aspekte des Systemwandels

Autor: Dipl.-Ing. Dipl.-Ök. Günter Polhede

Veränderung von Anforderungen in Ostdeutschland Ausgangspunkt Folgen der zentralen Planung Geld als...

Beitrag: 1997

Aufrufe letzte 30 Tage: 27

Deutschland - Ruanda

Deutschland - Ruanda

Wirtschaftswachstum und Folgen - Ansätze Ressourcen-zentrierter Ökonomie

Autor: Dipl.-Ing. Dipl.-Ök. Günter Polhede

Deutschland: Wirtschaftswachstum und Folgen Starkes realwirtschaftliches Wachstum -...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 27

Graphologie, ein Mittel für die Personalauswahl?

Graphologie, ein Mittel für die Personalauswahl?

Autor: Dipl.-Ing. Dipl.-Ök. Günter Polhede

Bewerbung und Stellenbesetzung sind komplexe Vorgänge Wird nicht nur die Schrift gedeutet?...

Beitrag: 1987

Aufrufe letzte 30 Tage: 27

1 - 10 von 23 Publikationen

Veranstaltungen von Günter Polhede

Keine Veranstaltung eingetragen

Berufserfahrung von Günter Polhede

9 Jahre
2 Monate

11/2008 - jetzt

Dozent Elektrotechnik

Branche: Andere

Tätigkeitsfeld: Handwerk

Beschäftigungsart: Freiberufler

Unternehmen: Freiberufler

31 Jahre
11 Monate

02/1986 - jetzt

Autor

Branche: Andere

Tätigkeitsfeld: Journalismus

Beschäftigungsart: Freiberufler

Unternehmen: Freiberufler

THEMENspecials

Zukunftsforschung