Handbuch Betriebliches Gesundheitsmanagement
Handbuch Betriebliches Gesundheitsmanagement

Handbuch Betriebliches Gesundheitsmanagement

Unternehmenserfolg durch Gesundheits- und Leistungscontrolling

Buch, Deutsch, 491 Seiten, Schäffer-Poeschel Verlag

Autor: Dr. Jürgen Stierle

Herausgeber / Co-Autor: Stierle Jürgen Vera Antonio

Erscheinungsdatum: 2014

ISBN: 3791032089

Auflage: Schaeffer-Poeschel Verlag


Aufrufe gesamt: 27, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH

Telefon: +49-711-2194-0

Telefax: +49-711-2194-119

Preis: 69,95 €

Kaufen

Info-PDF ansehen PDF herunterladen

Das betriebliche Gesundheitsmanagement ist für Organisationen jeder Art und Größe zu einem zentralen Handlungsfeld geworden: Der demografische Wandel lässt das Durchschnittsalter der Belegschaften ansteigen, das Gesundheitsbewusstsein der Mitarbeiter wächst und die Erkenntnis, das gesunde Mitarbeiter ein zentraler Erfolgsfaktor sind, hat sich durchgesetzt.
Betriebliche Gesundheitscontrolling zielt auf die Unterstützung und Beratung des Managements in allen Fragen der Mitarbeitergesundheit ab. Es beinhaltet den Aufbau eines Kennzahlen- und Frühwarnsystems, die Gestaltung einer gesundheitsfokussierten Organisation sowie die Steuerung von Mitarbeitern Führungskräften und wichtigen Stakeholdern.
Das interdisziplinäre Handbuch erläutert zunächst die Grundlagen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und stellt einen internationalen Vergleich an. Im Anschluss werden die Konzepte und Instrumente einer erfolgreichen Präventionsarbeit und eines wirksamen Gesundheitscontrollings vorgestellt. Ausführliche Praxisbeispiele der Gesundheitskonzepte verschiedener Unternehmen und öffentlicher Organisationen runden das umfassende Werk ab.
Inhalte:
- Das Prinzipal-Agenten-Modell des Gesundheitsmanagements
- Erscheinungsormen und Ursachen von Krankheiten
- Das deutsche Gesundheitssystem
- Der Gesundheitsmanager mit seinen externen und internen prüf- und Steuerungsorganen
- Sozialrecht und arbeitsrechtliche Aspekte des Gesundheitsmanagements
- Internationale Gesundheitsorganisationen
- Gesunde und ethische Führung
- Organisationskultur und Gesundheitsmanagement
- Systeme zur Früherkennung von Gesundheits- und Leistungsrisiken
- Gesundheispsychologie
- Gesundheitspädagogik
- Emotionsmanagement, Leistung und Gesundheit
- Balance der Lebensbereiche
- Stress- und Burn-out
 

Dr. Jürgen Stierle

DE, Recklinghausen

Trainer / Berater / Coach/Autor

Stierle Consulting

Publikationen: 37

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 12/2007: 1631
Aufrufe letzte 30 Tage: 1