Henrik Langholf
Henrik Langholf

Henrik Langholf

DE, Bruchsal

Director Innovation


Unternehmen: Dr. Kraus & Partner

Berufsgruppe: Unternehmensberater


Henrik Langholf

Expertentyp: Autor, Berater, Vortragsredner / Speaker, Trainer / Coach, Mediator

Geburtsjahr: 1967

Muttersprache: Deutsch

Fremdsprachen: Englisch

Aufrufe seit 08/2007: 7970 | letzte 30 Tage: 24

Kontakt

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Werner-von-Siemens-Str. 2-6

76646 Bruchsal

Deutschland

Telefon: +49-7251-989034

Telefax: +49-7251-989035

Handy: +49-178-1826248

Kontaktanfrage

EN DE

Henrik Langholf

Director Innovation bei der internationalen Unternehmensberatung für Change Management -  Dr. Kraus und Partner


 
Werdegang:

1994 - 2007 Gründung und Geschäftsleitung Institut für Innovatives Lernen, Freiburg, Projekte zur Führungskräfte- und Unternehmensentwicklung
   
2001 - 2002 Geschäftsführer International Management und Innovation Group / UI GmbH
   
1994 – 2000 Führungskräftetrainer und Prozessbegleiter beim Arbeitgeberverband Südwestmetall
   
1993 – 1994 Trainer für Outdoor-Programme bei Vertikal Reisen, Todtnau
   
1986 – 1989 Bereichsleiter Seminarmanagement im Familien- und Gesundheitszentrum Villa Schaffhausen, Bad Honnef

  
 
Ausbildung:

1995 Diplom in Pädagogik, Schwerpunkt Erwachsenenbildung und berufliche Fortbildung

1989-1994 Studium der Erwachsenenbildung, Psychologie und Soziologie in Freiburg/BaWü  

1986 Abitur in Bad Oeynhausen/NRW

  
 
Ausgewählte Projekte:

Projekt zur Zukunftsgestaltung und Etablierung einer neuen Führungsebene in einem familiengeführten Unternehmen (seit 2003): „ThermoTex Zukunftswerkstatt“

Projekt zur Unternehmensentwicklung und zum Aufbau der Personalentwicklung im Startup-Unternehmen Rolic Technologies AG (2003-2007): „Wertschöpfung durch Wert(e)bewusstsein“

Entwicklung und Durchführung eines Verbundprojektes (Rolic Technologies, Thermo Tex, Ampenol Tuchel Electronics) zur Führungskräfteentwicklung (2005-2006):  „Mitarbeiterführung mit Herz & Verstand“

Teamentwicklung Olympus ODL: „Die Produktion läuft weiter: Vom Sponti- zum Spitzenteam!“ (2004-2006)

Aufbau des Projektes „Erfolgsfaktor `Work-Life-Balance´“ und Durchführung von Seminaren (GEA Buck Valve, Akademie für wiss. Weiterbildung Freiburg, Stiftung der deutschen Wirtschaft, Universität Karlsruhe, Regierungspräsidium Freiburg)

Prozessbegleitung (2003-2005): „Die awell AG zwischen Vision und Wirklichkeit: Unternehmensentwicklung mit Herz und Verstand!“

Durchführung von Seminaren und eines Jahrestrainings zum Thema Persönlichkeitsentwicklung / Berufliche Entwicklung (2000-2005)

4-moduliges Führungskräftetraining „Innovation & Erfolg durch wirksame Führung“ in Kooperation mit Freiburger Beratergruppe und IHK-Bildungszentrum Freiburg (2001-2004)

BMBF-Projekt “Peflex – Hochflexible Produktionsendstufen” – Projekt-Coaching im Forschungsprojekt mit 11 Partnern aus Industrie und Wissenschaft (2001-2003)

BMBF-Projekt „DaWa – Methoden zur Entwicklung, Bewertung und Stabilisierung dauerhafter Wandlungsfähigkeit in Unternehmen“ – Entwicklung eines Ausbildungskonzeptes zum DaWa-Coach (2002)

EU-Projekt „HARMONY- Coping with the Complexity of business innovation“ – Organisation und Moderation einer Grossgruppenveranstaltung (2001)

Projekt zum Aufbau eines strategiegeleiteten Kompetenzmanagements „Die IMIG -Vision als Herausforderung für ein innovatives Lernmanagement“ (2001-2002)

„Fitmachen für die Zukunft“ (1999 - 2000): Unternehmenskultur- durch Führungskräfteentwicklung bei der Stadtwerke-Gesellschaft Freiburg, Konzeptentwicklung und 20 Trainings für Führungskräfte in Kooperation mit der Freiburger Beratergruppe

Kontinuierliche Prozeßbegleitung bei der SIG Positec BergerLahr (1997-2000): Moderation von Strategie-Workshops der Geschäftsleitung, Teamentwicklung in 12 Produktionsteams, Prozeß-Coaching in einem Profit-Center
 

 

 

Publikationen von Henrik Langholf

"Amerikaner sind oberflächlich und Italiener ..."

Autor: Henrik Langholf

„Das wird schon funktionieren“. Nach dieser Maxime planen Unternehmen oft Projekte, an denen...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Die Systemanalyse in der Organisationsentwicklung als neue Aufgabe der betrieblichen Bildungsarbeit

Die Systemanalyse in der Organisationsentwicklung als neue Aufgabe der betrieblichen Bildungsarbeit

Autor: Henrik Langholf

Zusammenfassung: Übersichtlich und leicht verständlich...

Buch: 1995

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Internationale Projekte

Internationale Projekte

Autor: Henrik Langholf

Projekte, an denen Personen aus mehreren Ländern mitwirken, bergen Konfliktpotenzial. Gerade wenn...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Multinationale Teams: Kulturschock?

Multinationale Teams: Kulturschock?

Autor: Henrik Langholf

»Das wird schon funktionieren«. Nach dieser Maxime planen Unternehmen oft Projekte, an denen...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Beitrag: 2001

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 19,50

Veranstaltungen von Henrik Langholf

Keine Veranstaltung eingetragen