Innovation und Agilität ohne Zusatzkosten
Innovation und Agilität ohne Zusatzkosten

Innovation und Agilität ohne Zusatzkosten

mit Critical Chain und Reliable Scrum zum agilen Unternehmen

Beitrag, Deutsch, 4 Seiten, it management

Autor:

Herausgeber / Co-Autor: Ulrich Parthier

Erscheinungsdatum: 2013

Auflage: Dezember 2012

Seitenangabe: 34-37


Aufrufe gesamt: 955, letzte 30 Tage: 4

Kontakt

Verlag

it management

Telefon: +49-8104-6494-0

Telefax: +49-8104-6494-22

IT Verlag für Informationstechnik GmbH

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Die IT istmittlerweile der treibende Faktor, wenn es umdie Erstellung von neuen
Dienstleistungen und Produkten geht. Der Großteil des IT-Geschäftes besteht daher aus
Projekten. In den letzten Jahren wurde viel in die Professionalisierung des Projektgeschäftes
investiert –mehr geht nicht, dieMargen sind ausgeschöpft. Aber derMarkt verlangt nach
immer weiteren Innovationen in einemimmer agiler werdenden Umfeld. Daher gilt:
„Woher nehmen, wenn nicht stehlen?“

Der Artikel beschreibt, wie man mit Critical Chain im Bestandsprojketgeschäft Ressourcen einspaaren kann, die im Innovationsbereich genutzt werden können. Darüber hinaus beschreibt der Aritkel wie man agiles Projektmanagement zuverlässig macht und mit dem bestehenden Projektorganisation verknüpft.

Wolfram Müller

DE, Heppenheim

Geschäftsführer

Speed4Projects.Net

Publikationen: 20

Veranstaltungen: 30

Aufrufe seit 03/2005: 26299
Aufrufe letzte 30 Tage: 209