Innovative Vergütung für angestellte Mitarbeiter und Führungskräfte
Innovative Vergütung für angestellte Mitarbeiter und Führungskräfte


Dr. rer. pol. Heinz-Peter Kieser

Innovative Vergütung für angestellte Mitarbeiter und Führungskräfte

Seminar

Referent: Dr. Heinz-Peter Kieser


Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 2556, letzte 30 Tage: 36

Kontakt

Veranstalter

Vergütungsberatung - Managementberatung Dr. Finkenrath Dr. Kieser und Partner

Vergütungsberatung - Managementberatung Dr. Finkenrath Dr. Kieser und Partner

Telefon: +49-6286-444

Telefax: +49-6286-1344

ub-kieser.de

Preis: k. A.

Kontaktanfrage

Innovative Vergütung für angestellte Mitarbeiter und Führungskräfte


Der Aufbau leistungsorientierter und motivierender Vergütungssysteme ist eine der wesentlichen Voraussetzungen, um die Unternehmensziele sicherzustellen. Die Einbeziehung der Mitarbeiter in zahlreichen Unternehmensbereichen in diese Vergütungssysteme ist nicht nur konsequent und notwendig, sondern sehr erfolgreich, was statistisch immer wieder belegt wird. Dabei kommt es darauf an, die Mitarbeiter in die konkreten Ziele des jeweiligen Verantwortungsbereichs einzubinden und sie danach auch zu vergüten.

Die zunehmende Komplexität der Unternehmen und ihrer Märkte erfordert effiziente Führungs- und Vergütungssysteme. Die Rollen der Mitarbeiter und der Führungskräfte werden neu definiert: Unternehmen erwarten heute selbstständiges Handeln, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität.

Dies wird aber nur dann zu realisieren sein, wenn die Mitarbeiter eindeutig in die Interessen und Ziele des Unternehmens eingebunden sind. Die rapide Zunahme zielorientierter Führungs- und Vergütungssysteme auf allen Ebenen und in allen Bereichen der Unternehmen verwundert deshalb nicht.

Das Seminar zeigt auf

  • wie zielorientierte Führungs- und Vergütungssysteme auf allen Unternehmensebenen und in den verschiedenen Unternehmensbereichen aufgebaut werden,
  • wie Ziele zwischen Führungskräften und Mitarbeitern zustande kommen,
  • mit welchen Arten von Zielen Mitarbeiter geführt und vergütet werden können,
  • wie durch zielorientierte Führung und Vergütung der Unternehmensertrag abgesichert wird,
  • wie zielorientierte Vergütungssysteme funktionieren,
  • was bei der Einführung der leistungsorientierten Vergütung zu beachten ist.
     

Teilnehmer:
Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte aus sämtlichen Unternehmensbereichen, Personalleiter und Personalreferenten

Seminarziel:
Das Seminar gibt klare Handlungsanleitung zum Aufbau zielorientierter Führungs- und Vergütungssysteme zur Absicherung der zentralen Unternehmensinteressen. Die Umstellung auf leistungsbezogene Vergütungssysteme wird ausführlich besprochen.

Dr. Heinz-Peter Kieser

DE, Walldürn-Hornbach

Inhaber

Vergütungsberatung - Managementberatung Dr. Finkenrath Dr. Kieser und Partner

Publikationen: 75

Veranstaltungen: 14

Aufrufe seit 12/2004: 71615
Aufrufe letzte 30 Tage: 239

Premium
Kein Termin eingetragen
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz