Interkulturelles Change Management

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Interkulturelles Change Management

Definition Interkulturelles Change Management

Die Wirtschaft ist in unseren Tagen ein globales Geschehen. Deshalb müssen sich Firmen einem ständigen Wandel unterziehen um nicht von der Konkurrenz abgehängt zu werden. Dabei gibt es unterschiedliche Ansätze von Unternehmensstrategien. Zum einen den revolutionären Ansatz der Corporate Transformation sowie verschiedene evolutionäre Ansätze, die aus der Organisationsentwicklung stammen.

Nach Lewin besteht gelingendes Change Management aus drei Phasen: Auftauphase, Bewegungsphase und Einfrierphase. Anwendungsgebiete für Change Management sind alle Maßnahmen, die für neue Strukturen, Systeme, Verhaltensweisen oder Prozesse in einem Unternehmen sorgen. Für die Unternehmensführung ergibt sich dabei im Vorfeld die Herausforderung einer genauen Analyse bezüglich des Veränderungsbedarfs, der Veränderungsbereitschaft und der Veränderungskompetenz des Unternehmens samt seiner Belegschaft. Wichtig ist, dass beim Prozess des Change Managements auch die Wünsche und Anliegen der Mitarbeiter berücksichtig werden und diese während des Prozesses immer informiert bleiben.

Probleme können zum einen in der technischen Umsetzung und Strategie wie auch bei der Belegschaft und im Management auftreten. Für die Belegschaft gilt es im Vorfeld zu Veränderungsprozessen verschiedene Ängste auszuräumen und gegebenenfalls auf kulturelle Besonderheiten zu achten. Eine tief sitzende Angst kann bei Mitarbeitern die vor Veränderung bzw.  im speziellen vor räumlicher Veränderung sein. Diese Tatsache muss im Vorfeld genau analysiert werden. Doch auch die Angst vor dem Verlust von Verantwortung, der Zuweisung neuer Aufgaben oder vor neuen Arbeitskollegen ist weit verbreitet und muss auf jeden Fall berücksichtigt werden. Seitens des Managements kommen auch einige Problemfelder zum Tragen, die es im Vorfeld zu bedenken gibt. Auch hier herrscht oft Angst vor Konflikten und Widerständen mit dem Personal oder ein Unverständnis gegenüber den kulturellen Besondeheiten  verschiedener Menschengruppen vor. Genauso gibt es oft Widerstände, weil ein gewählter Ansatz zum Change Management als falsch erachtet wird, oder der Ansatz als zu komplex und nicht bedarfsbezogen erachtet wird. Auch der Betriebsrat sieht im Vorfeld eines Change Management Prozesses oft sein Mitbestimmungsrecht stark eingeschränkt. Sowohl für die Belegschaft als auch für das Management gilt es also schon im Vorfeld genau zu informieren und die Probleme und kulturellen Besonderheiten aller Beteiligten zu berücksichtigen.

Ein Experte für Interkulturelles Change Management kann ein Unternehmen fundiert über die Strategie und den Prozess des Change Managements beraten. Als Außenstehender fällt es ihm leichter, auftretende Probleme und Widerstände innerhalb der Belegschaft und des Managements zu erkennen. Besonders wertvoll ist ein Experte für die Führungskräfte, weil er über interkulturelle Kommunikationsstrategien informieren kann, die in der jeweiligen Prozessphase am besten geeignet sind. Eine Grundlage für ein gelingendes und gewinnbringendes Interkulturelles Change Management ist schließlich im Vorfeld soziale und kulturelle Situationen zu erfassen und Probleme richtig einzuschätzen.

Inhalte zum Thema Interkulturelles Change Management

13 Experten

12 Unternehmen

37 Publikationen

38 Veranstaltungen

Change Leadership Special: Change Leadership

Dr. Reinhold Kohler

DE, Ingolstadt, Donau

Freiberuflicher Experte für Leadership, Teaming und Controlling

Dr. Reinhold Kohler

Publikationen: 7

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 11/2009: 2661
Aufrufe letzte 30 Tage: 112

Premium

Dr. Christopher Rock

DE, Bruchsal

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Publikationen: 2

Aufrufe seit 07/2011: 3206
Aufrufe letzte 30 Tage: 41

Thomas Baumer

CH, Fribourg

Inhaber

CICB Center of Intercultural Competence AG

Publikationen: 3

Aufrufe seit 07/2005: 7876
Aufrufe letzte 30 Tage: 36

Dr. Roland Dumont du Voitel, PMP

DE, Heidelberg

Managing Partner, CEO

Amontis Consulting AG

Publikationen: 16

Veranstaltungen: 6

Aufrufe seit 02/2006: 7603
Aufrufe letzte 30 Tage: 28

Oliver Krump

DE, Bruchsal

Senior Consultant

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Aufrufe seit 11/2010: 2613
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Nico Lüdemann

DE, Bielefeld

Geschäftsführer

bluecue consulting GmbH & Co. KG

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 12/2008: 1880
Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Dr. Christian Berthold

DE, Bruchsal

Partner

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Publikationen: 1

Aufrufe seit 04/2011: 3787
Aufrufe letzte 30 Tage: 29

Frank Kretzschmar

DE, Wachenheim

Geschäftsführer

Stepwise Management

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 09/2003: 7468
Aufrufe letzte 30 Tage: 27

Henrik Langholf

DE, Bruchsal

Director Innovation

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Publikationen: 5

Aufrufe seit 08/2007: 7493
Aufrufe letzte 30 Tage: 41

Ernesto Laraia

DE, Bruchsal

Trainer und Berater

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Publikationen: 10

Aufrufe seit 12/2005: 8632
Aufrufe letzte 30 Tage: 17

Weidlich Consulting

Deutschland, Frankfurt am Main

Wir sind eine dynamische Unternehmensberatung, die darauf spezialisiert ist, Kunden einen Rund-um-Service zu...

Experten: 2

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 11/2003: 41990
Aufrufe letzte 30 Tage: 194

Premium

ICO Institut für Coaching und Organisationsberatung

Deutschland, Augsburg

Das Institut für Coaching und Organisationsberatung ist eine Ausgründung aus dem Lehrstuhl...

Experten: 5

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 21

Aufrufe seit 04/2011: 41075
Aufrufe letzte 30 Tage: 220

Premium

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Deutschland, Bruchsal

Mit Bauch und Verstand Zu einer erfolgreichen Beratungsgesellschaft gehört mehr als die Freude...

Experten: 74

Publikationen: 51

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2005: 364619
Aufrufe letzte 30 Tage: 1411

Premium

KeSch Training International GmbH & Co.KG

Deutschland, Freiamt

KeSch Training International: Kompetenzentwicklung weltweit KeSch Internationale Verkaufstrainings,...

Experten: 3

Veranstaltungen: 28

Aufrufe seit 02/2007: 9585
Aufrufe letzte 30 Tage: 33

K&P FRANCE CONSEIL Les spécialistes en management du changement

Frankreich, Blagnac Cedex

Bienvenue! Vous recherchez un cabinet de conseil à travers une approche atypique et novatrice,...

Experten: 7

Aufrufe seit 02/2011: 2544
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Experten: 1

Aufrufe seit 09/2005: 8792
Aufrufe letzte 30 Tage: 53

Experten: 1

Aufrufe seit 02/2012: 6242
Aufrufe letzte 30 Tage: 25

Experten: 1

Aufrufe seit 07/2006: 2206
Aufrufe letzte 30 Tage: 7

bridging positions

Deutschland, München

Experten: 1

Aufrufe seit 01/2012: 199
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Experten: 2

Publikationen: 4

Aufrufe seit 05/2012: 105969
Aufrufe letzte 30 Tage: 29

Innovative Minds

Innovative Minds

Autor: Dr. Jörg Puma

Synopsis This book tells the story of 30 innovations - the large and the small, the rapid and the slow...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

LEITKULTUR

LEITKULTUR

Autor: Gebhard Deißler, D.E.A./UNIV. Paris I

Leitkultur Kräftefelder-Dynamik in Deutschland und international

Buch: 2017

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 9,17

Profi Moderation

Profi Moderation

Professionelle Moderation von Gruppen und Projekten

Autor: Dipl.-Volksw. Ulrich Martin Drescher

9-Stunden-Training „Profi Moderation“ kurz. knackig. alltagstauglich. Diskurse...

Firmeninformation: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 666,40

Change ist doof!

Change ist doof!

Warum sich Menschen gegen Veränderungen wehren!

Autor: Dipl.-Hdl. Rainer Krumm

Nahezu jedes Unternehmen befindet sich in Veränderungsprozessen – oder sollte sich dort...

Hörbuch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 19,80

Optimale Organisation des Transfer Pricing als Risiko Management Programm

Optimale Organisation des Transfer Pricing als Risiko Management Programm

8. aktualisierte Auflage 2015

Autor: Dipl.-Kfm. Karl Wündisch

Gegenstand des Leitfadens ist die Entwicklung einer zentralen Ordnungsfunktion, die mit weltweiter...

Fallstudie: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 45

Migration und Gesundheit

Migration und Gesundheit

Autoren: MBA Ingrid Katharina Geiger, MBA, Oliver Razum

- Gesundheit in der kulturell vielfältigen Zuwanderungsgesellschaft - Menschen mit...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

€ 98,--

Durch Innovationskultur zur einer wachstumsorientierten, strategischen Ausrichtung

Durch Innovationskultur zur einer wachstumsorientierten, strategischen Ausrichtung

Autoren: Michael Ahr, Karin Luger

Kundenansprüche werden höher und differenzierter, das globale Wettbewerbsumfeld wächst und...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Wandel durch Kommunikation

Wandel durch Kommunikation

Herausforderungen und Perspektiven für die Transformation von Unternehmen

Erfolgreicher Wandel durch Kommunikation Herausforderungen und Perspektiven für die Transformation von...

Studie: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Interkulturelles Change Management: Missverständnisse und Misserfolge in japanischen Europazentralen

Interkulturelles Change Management: Missverständnisse und Misserfolge in japanischen Europazentralen

Japanische Europazentralen müssen sich aktiv auseinandersetzen mit europäischen Mitarbeitern mit...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Der hybride Raum.

Der hybride Raum.

Chinesisch-deutsche Zusammenarbeit in der VR-China.

Autor: Prof. Dr. phil. Florian Feuser

Individuelle Schicksale, subjektive Wahrnehmungen und Interaktionen aus dem bikulturell geprägten...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Berufsbegleitende Ausbildung zum "Master of Management"

Berufsbegleitende Ausbildung zum "Master of Management", Veranstaltungsreihe

Referent: Gaby Schramm

   ...

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 7.510,--

4. DGfK-Karriere-Forum

4. DGfK-Karriere-Forum, Kongress / Tagung

Referent: Susanne G. Rausch, M.A.

Mit großem Erfolg fand am 1. September 2006 das 4. DGfK-Karriere-Forum "Karriereberatung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Weiterbildung zur Change Managerin/zum Change Manager

Weiterbildung zur Change Managerin/zum Change Manager, Seminar

Referent: Michael Franke

1. Um was es geht?Veränderungsprozesse beinhalten Schwierigkeiten und lösen Widerstände bei...

Aufrufe letzte 30 Tage: 84

€ 350,--

Change Kolloquium

Change Kolloquium, Seminar

Referenten: Theresia Volk, Prof. Dr. Sabine Lederle

Das Change-Kolloquium bietet eine exzellente Möglichkeit zur Reflexion und zum fachlichen Refreshing...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 890,--

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz