Interkulturelles Change Management

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Interkulturelles Change Management

Definition Interkulturelles Change Management

Die Wirtschaft ist in unseren Tagen ein globales Geschehen. Deshalb müssen sich Firmen einem ständigen Wandel unterziehen um nicht von der Konkurrenz abgehängt zu werden. Dabei gibt es unterschiedliche Ansätze von Unternehmensstrategien. Zum einen den revolutionären Ansatz der Corporate Transformation sowie verschiedene evolutionäre Ansätze, die aus der Organisationsentwicklung stammen.

Nach Lewin besteht gelingendes Change Management aus drei Phasen: Auftauphase, Bewegungsphase und Einfrierphase. Anwendungsgebiete für Change Management sind alle Maßnahmen, die für neue Strukturen, Systeme, Verhaltensweisen oder Prozesse in einem Unternehmen sorgen. Für die Unternehmensführung ergibt sich dabei im Vorfeld die Herausforderung einer genauen Analyse bezüglich des Veränderungsbedarfs, der Veränderungsbereitschaft und der Veränderungskompetenz des Unternehmens samt seiner Belegschaft. Wichtig ist, dass beim Prozess des Change Managements auch die Wünsche und Anliegen der Mitarbeiter berücksichtig werden und diese während des Prozesses immer informiert bleiben.

Probleme können zum einen in der technischen Umsetzung und Strategie wie auch bei der Belegschaft und im Management auftreten. Für die Belegschaft gilt es im Vorfeld zu Veränderungsprozessen verschiedene Ängste auszuräumen und gegebenenfalls auf kulturelle Besonderheiten zu achten. Eine tief sitzende Angst kann bei Mitarbeitern die vor Veränderung bzw.  im speziellen vor räumlicher Veränderung sein. Diese Tatsache muss im Vorfeld genau analysiert werden. Doch auch die Angst vor dem Verlust von Verantwortung, der Zuweisung neuer Aufgaben oder vor neuen Arbeitskollegen ist weit verbreitet und muss auf jeden Fall berücksichtigt werden. Seitens des Managements kommen auch einige Problemfelder zum Tragen, die es im Vorfeld zu bedenken gibt. Auch hier herrscht oft Angst vor Konflikten und Widerständen mit dem Personal oder ein Unverständnis gegenüber den kulturellen Besondeheiten  verschiedener Menschengruppen vor. Genauso gibt es oft Widerstände, weil ein gewählter Ansatz zum Change Management als falsch erachtet wird, oder der Ansatz als zu komplex und nicht bedarfsbezogen erachtet wird. Auch der Betriebsrat sieht im Vorfeld eines Change Management Prozesses oft sein Mitbestimmungsrecht stark eingeschränkt. Sowohl für die Belegschaft als auch für das Management gilt es also schon im Vorfeld genau zu informieren und die Probleme und kulturellen Besonderheiten aller Beteiligten zu berücksichtigen.

Ein Experte für Interkulturelles Change Management kann ein Unternehmen fundiert über die Strategie und den Prozess des Change Managements beraten. Als Außenstehender fällt es ihm leichter, auftretende Probleme und Widerstände innerhalb der Belegschaft und des Managements zu erkennen. Besonders wertvoll ist ein Experte für die Führungskräfte, weil er über interkulturelle Kommunikationsstrategien informieren kann, die in der jeweiligen Prozessphase am besten geeignet sind. Eine Grundlage für ein gelingendes und gewinnbringendes Interkulturelles Change Management ist schließlich im Vorfeld soziale und kulturelle Situationen zu erfassen und Probleme richtig einzuschätzen.

Inhalte zum Thema Interkulturelles Change Management

13 Experten

12 Unternehmen

37 Publikationen

38 Veranstaltungen

Change Leadership Special: Change Leadership

Henrik Langholf

DE, Bruchsal

Director Innovation

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Publikationen: 5

Aufrufe seit 08/2007: 7742
Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Gundula Schramm

DE, Isernhagen

Managementberaterin

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 02/2006: 10747
Aufrufe letzte 30 Tage: 60

Frank Kretzschmar

DE, Wachenheim

Geschäftsführer

Stepwise Management

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 09/2003: 7727
Aufrufe letzte 30 Tage: 33

Ernesto Laraia

DE, Bruchsal

Trainer und Berater

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Publikationen: 10

Aufrufe seit 12/2005: 8742
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Johannes Deltl

DE, Berlin

Geschäftsführer

Acrasio GmbH

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 12

Aufrufe seit 06/2004: 5983
Aufrufe letzte 30 Tage: 27

Oliver Krump

DE, Bruchsal

Senior Consultant

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Aufrufe seit 11/2010: 2837
Aufrufe letzte 30 Tage: 27

Thomas Baumer

CH, Fribourg

Inhaber

CICB Center of Intercultural Competence AG

Publikationen: 3

Aufrufe seit 07/2005: 8330
Aufrufe letzte 30 Tage: 53

Dr. Christian Berthold

DE, Bruchsal

Partner

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Publikationen: 1

Aufrufe seit 04/2011: 3963
Aufrufe letzte 30 Tage: 21

Nico Lüdemann

DE, Bielefeld

Geschäftsführer

bluecue consulting GmbH & Co. KG

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 12/2008: 1966
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Dr. Christopher Rock

DE, Bruchsal

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Publikationen: 2

Aufrufe seit 07/2011: 3427
Aufrufe letzte 30 Tage: 15

Weidlich Consulting

Deutschland, Frankfurt am Main

Wir sind eine dynamische Unternehmensberatung, die darauf spezialisiert ist, Kunden einen Rund-um-Service zu...

Experten: 2

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 11/2003: 43884
Aufrufe letzte 30 Tage: 120

Premium

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Deutschland, Bruchsal

Mit Herz und Verstand Zu einer erfolgreichen Beratungsgesellschaft gehört mehr als die Freude...

Experten: 73

Publikationen: 51

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2005: 381619
Aufrufe letzte 30 Tage: 1653

Premium

ICO Institut für Coaching und Organisationsberatung

Deutschland, Augsburg

Das Institut für Coaching und Organisationsberatung ist eine Ausgründung aus dem Lehrstuhl...

Experten: 5

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 15

Aufrufe seit 04/2011: 42853
Aufrufe letzte 30 Tage: 181

Premium

KeSch Training International GmbH & Co.KG

Deutschland, Freiamt

KeSch Training International: Kompetenzentwicklung weltweit KeSch Internationale Verkaufstrainings,...

Experten: 3

Veranstaltungen: 29

Aufrufe seit 02/2007: 9851
Aufrufe letzte 30 Tage: 16

K&P FRANCE CONSEIL Les spécialistes en management du changement

Frankreich, Blagnac Cedex

Bienvenue! Vous recherchez un cabinet de conseil à travers une approche atypique et novatrice,...

Experten: 7

Aufrufe seit 02/2011: 2753
Aufrufe letzte 30 Tage: 17

bridging positions

Deutschland, München

Experten: 1

Aufrufe seit 01/2012: 232
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

ZF Lenksysteme GmbH

Deutschland, Schwäbisch Gmünd

Experten: 3

Aufrufe seit 11/2003: 10512
Aufrufe letzte 30 Tage: 22

Experten: 1

Aufrufe seit 09/2005: 9075
Aufrufe letzte 30 Tage: 24

Experten: 2

Publikationen: 4

Aufrufe seit 05/2012: 106230
Aufrufe letzte 30 Tage: 25

Experten: 1

Aufrufe seit 07/2006: 2279
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Cross-Cultural Innovation

Cross-Cultural Innovation

Results of the 8th European Conference on Creativity and Innovation

Autor: Dipl.-Kfm. Heinz-Jürgen Boeddrich

This book contains new, stimulating ideas for innovation processes based on the Eighth European Conference...

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Veröffentlichungsliste von Gebhard Deißler

Veröffentlichungsliste von Gebhard Deißler

Autor: Gebhard Deißler, D.E.A./UNIV. Paris I

Unter folgenden Links finden Sie alle Veröffentlichungen von Herrn Gebhard Deißler:...

Veröffentlichungsliste: 2019

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Die Bedeutung des Internen Marketing im Rahmen der Internationalisierung von Unternehmungen

Die Bedeutung des Internen Marketing im Rahmen der Internationalisierung von Unternehmungen

Autor: Prof. Dr. Seon-Su Kim

Zentrale Herausforderung für internationale Unternehmungen ist die dauerhafte Sicherstellung der...

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

CULTURAL ARCHITECTURE OF BRAIN AND PSYCHE

CULTURAL ARCHITECTURE OF BRAIN AND PSYCHE

Autor: Gebhard Deißler, D.E.A./UNIV. Paris I

Buch: 2019

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 17,99

US Managementmethodik und Globalisierungsausrichtung wandeln mittelständische deutsche Produktionsunternehmen

US Managementmethodik und Globalisierungsausrichtung wandeln mittelständische deutsche Produktionsunternehmen

Interkulturelles Change Management

Zunehmend erwerben US Unternehmen deutsche Produktionsunternehmen, gehen Joint Ventures oder Merger ein. Der...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Optimale Organisation des Transfer Pricing als Risiko Management Programm

Optimale Organisation des Transfer Pricing als Risiko Management Programm

8. aktualisierte Auflage 2015

Autor: Dipl.-Kfm. Karl Wündisch

Gegenstand des Leitfadens ist die Entwicklung einer zentralen Ordnungsfunktion, die mit weltweiter...

Fallstudie: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 29

INTERKULTURELLE GESUNDHEITSSTUDIEN

INTERKULTURELLE GESUNDHEITSSTUDIEN

Autor: Gebhard Deißler, D.E.A./UNIV. Paris I

Buch: 2019

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 11,99

Wandel durch Kommunikation

Wandel durch Kommunikation

Herausforderungen und Perspektiven für die Transformation von Unternehmen

Erfolgreicher Wandel durch Kommunikation Herausforderungen und Perspektiven für die Transformation von...

Studie: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Russlands Pkw-Produktion wächst um mehr als 50 Prozent

Russlands Pkw-Produktion wächst um mehr als 50 Prozent

Autor: Jürgen Gärtner

Normal 0 21 Russland hat von Januar bis April 2010 mit 283.000...

Aufsatz: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

ANTHROPOLOGISCHE MODELLE

ANTHROPOLOGISCHE MODELLE

Autor: Gebhard Deißler, D.E.A./UNIV. Paris I

Studie: 2019

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

€ 6,49

Changemanagement Umstrukturierungen im Betrieb mitgestalten

Changemanagement Umstrukturierungen im Betrieb mitgestalten, Seminar

Nächster Termin: 16.03.2020, München Alle Termine

Fit fur den Wandel: Veranderungen als Chance nutzen

Aufrufe letzte 30 Tage: 73

202016März

München

€ 1.490,--

Change Management - Führen im Wandel

Change Management - Führen im Wandel, Seminar

Referent: Susanne Weber

Fachseminar: Change Management - Führen im Wandel Welche Regeln gelten in Zeiten des Wandels? Was...

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

€ 900,--

Berufsbegleitende Ausbildung zum "Master of Management"

Berufsbegleitende Ausbildung zum "Master of Management", Veranstaltungsreihe

Referent: Gaby Schramm

   ...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 7.510,--

4. DGfK-Karriere-Forum

4. DGfK-Karriere-Forum, Kongress / Tagung

Referent: Susanne G. Rausch, M.A.

Mit großem Erfolg fand am 1. September 2006 das 4. DGfK-Karriere-Forum "Karriereberatung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Wachstumsmarkt die arabische Länder : Interkulturelles Training Islam bzw. Arabien

Wachstumsmarkt die arabische Länder : Interkulturelles Training Islam bzw. Arabien, Workshop

Referent: Dipl.-Betriebsw. Samir L. Iranee, MBA

Interkulturelles Training Für die islamisch-arabischen Länder Geschäftsleute, die mit...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 360,--

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz