Internes Kontrollsystem
Internes Kontrollsystem

Internes Kontrollsystem

Aufbau eines revisionssicheren und OR-konformen IKS

Pressemitteilung, Deutsch, Eine Seite, Vereon AG

Autor: Stephan Mayer

Erscheinungsdatum: 2007


Aufrufe gesamt: 1244, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

Vereon AG

Vereon AG

Telefon: +41-71-677870-0

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Gemäss dem revidierten Obligationenrecht müssen Unternehmen, die der ordentlichen Revision unterliegen, spätestens für die Jahresrechnung 2008 ein internes Kontrollsystem (IKS) nachweisen. Aus diesem Grund veranstaltet die Vereon AG gemeinsam mit dem ISACA Switzerland Chapter die Tagung „Internes Kontrollsystem: Aufbau eines revisionssicheren und OR-konformen IKS“ am 4. und 5. März 2008 in Zürich.

Unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Thomas Berndt, Direktor des Instituts für Accounting, Controlling und Auditing der Universität St. Gallen, bietet die Fachtagung die ideale Informationsplattform für Geschäftsführer, CIOs, Compliance-Verantwortliche und Risk-Manager, die sich über die Einführung eines IKS informieren und die Auswirkungen der gesetzlichen Anforderungen auf die Gestaltung von IT-Prozessen nicht verpassen möchten.

Die Veranstaltung bewegt sich im Spannungsfeld zwischen der Verantwortung des Managements für die Einbindung eines IKS in die Unternehmensprozesse einerseits und die IT-basierte Umsetzung andererseits. Erstklassige Referenten von der Universität St. Gallen, HypoVereinsbank, UBS, Baker&McKenzie, Eidgenössische Finanzkontrolle, Zurich Financial Services u.v.m. geben ihr Expertenwissen an die Teilnehmer weiter. Prof. Dr. Thomas Berndt schildert in seinem Einführungsvortrag die Vorgaben und aktuelle Entwicklungen in der Corporate Compliance. Neben IT Governance & Compliance Anforderungen lernen die Teilnehmer wichtige IT-Kontrollen wie z.B. IT General Controls und IT Application Controls kennen.

Ausführliche Best Practice Reports zum Aufbau und zur Implementierung eines IKS, geben den Teilnehmern konkrete Lösungskonzepte an die Hand, die sie in Ihrer betrieblichen Praxis umsetzen können. Im Rahmen der Podiumsdiskussion haben die Teilnehmer die Chance, Ihre Fragen zu stellen und gemeinsam mit einem Expertenteam über die kritischen Erfolgfaktoren bei der Implementierung eines IKS zu diskutieren.

Die Tagung „Internes Kontrollsystem: Aufbau eines revisionssicheren und OR-konformen IKS“ ist daher ein Muss für alle, die den gesetzlichen IKS-Anforderungen gerecht werden wollen und Imageschäden vermeiden möchten.


Auf einen Blick:
Name der Veranstaltung: Internes Kontrollsystem: Aufbau eines revisionssicheren und OR-konformen IKS
Veranstalter: Vereon AG
Veranstaltungstage und -ort: 04. bis 05. März, 2008, Zürich
Teilnahmegebühr: 1795 CHF
Internet: www.vereon.ch/iks

Stephan Mayer

CH, Kreuzlingen

Vereon AG

Publikationen: 78

Veranstaltungen: 123

Aufrufe seit 06/2005: 3688
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz