Keine Veränderung ohne Akzeptanz
Keine Veränderung ohne Akzeptanz

Keine Veränderung ohne Akzeptanz

So klappt die Einführung eines PM-Systems

Aufsatz, Deutsch, 12 Seiten, Projekt Magazin

Autor: Christoph Bauer

Erscheinungsdatum: 30.11.-1

Quelle: http://www.projektmagazin.de


Aufrufe gesamt: 1517, letzte 30 Tage: 3

Kontakt

Verlag

Projekt Magazin Berleb Media GmbH

Telefon: +49-89-2420798-0

Telefax: +49-89-2420798-0

Preis: 2,50 €

Bezugsquelle:


Bei der Einführung eines Projektmanagement-Systems konzentrieren sich viele Unternehmen nur auf die harten Faktoren, also u.a. auf Strategie, Struktur und Systeme. Die weichen Faktoren wie eine gemeinsame Sicht der Problemlage oder eine von den Mitarbeitern getragene Lösung werden wenig oder gar nicht beachtet. Das kann dazu führen, dass die Lösung von den Mitarbeitern nicht akzeptiert wird. Christoph Bauer stellt in seinem Beitrag ein Modell für Veränderungsprozesse vor, das die weichen Faktoren berücksichtigt. Um das Vorgehen in der Praxis zu veranschaulichen, erläutert er die einzelnen Modellphasen anhand eines Fallbeispiels aus der Software-Entwicklung.

Christoph Bauer

DE, Bruchsal

Berater / Autor

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 06/2009: 3579
Aufrufe letzte 30 Tage: 10