Kfz-Wesen in Osteuropa
Kfz-Wesen in Osteuropa

Kfz-Wesen in Osteuropa

Beitrag, Deutsch, 70 Seiten, Steinbeis Edition

Autor: Jürgen Raizner

Herausgeber / Co-Autor: Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung

Erscheinungsdatum: 27.04.2010

Seitenangabe: 64


Aufrufe gesamt: 809, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Verlag

Steinbeis Edition

Referenzeintrag

Weitere Informationen über:

Dipl.-Betriebsw. (FH) Jürgen Raizner:

Kontakt

Die Anzahl der in Russland und Rumänien produzierten Fahrzeuge wird ansteigen und somit neue Standorte für die Kfz-Produktion entstehen lassen. Die wenigen eigenständigen Zulieferbetriebe für die Automobilindustrie in Ost-Europa werden ihr Engagement in Bezug auf die Ausweitung der Produktionskapazität, der zunehmenden Spezialisierung und Entwicklung neuer technischer Lösungen verstärken.

Das Steinbeis-Transferzentrum Ost-West-Kooperationen stellt ausgewählte Beispiele vor, wie sich für deutsche Unternehmen interessante Kooperationsmöglichkeiten ergeben können. Über das STZ erhalten Interessenten einen unkomplizierten Zugang zu Geschäftspartnern in Russland, Rumänien und weiteren Ländern.

• Gemeinsame Produktion zur Erschließung der wachsenden Märkte in Osteuropa
• Zusammenarbeit in F&E, um westeuropäische Technologien den Anforderungen der osteuropäischen Märkte anzupassen
•Nutzung der russischen Forschungs- und Entwicklungskompetenz

Jürgen Raizner

DE, Deggingen

Leiter Steinbeis-Zentrum

Steinbeis Transfer Management S.R.L.

Publikationen: 29

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 06/2007: 6332
Aufrufe letzte 30 Tage: 21

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz