Leiter Personal
Leiter Personal

Leiter Personal

Seminar

Referenten: Armin von Rohrscheidt, Prof. Dr. Markus-Oliver Schwaab, Silke Raaf und 4 weitere


Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 3, letzte 30 Tage: 3

Kontakt

Veranstalter

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Telefon: +49-6221-65033-0

Telefax: +49-6221-65033-69

akademie-heidelberg.de

Preis: 1.990,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

Die aktuelle Global Talent Trends Studie 2019 von Mercer hat gezeigt, wie sich künstliche Intelligenz, Digitalisierung und Automatisierung auf die Arbeitswelt auswirken. Die zunehmende Dynamik und der stetige Wandel führen zu einem ständigen Wechsel zwischen strategischen und projektbezogenen Aufgaben.

HR-Verantwortliche stehen nun vor der Herausforderung, die Grundlage zu schaffen, dass das Personal sich optimal auf diese Veränderungen einstellen kann. Die neuen Möglichkeiten müssen effizient genutzt, Prozesse optimiert und mit den bestehenden Ressourcen umgesetzt werden. Die HR wird somit zum Treiber einer agilen Organisation.

Das Thema Führung erhält dadurch ebenfalls einen zentralen Stellenwert. Sie muss sensibel sein für den technologischen Wandel, ohne sich negativ auf das Betriebsklima auszuwirken.

Wie Sie das in Ihrem Untenehmen umsetzen können, ist ein zentrales Thema dieser Veranstaltung. Dabei werden in Form von Praxisbeispielen und Workshops Best Practices vorgestellt und entwickelt. Analysen aus dem Spitzensport sollen Ihnen helfen, Ihren eigenen Führungsstil an die neuen Gegebenheiten anzupassen und diese Erfahrungen auch an Dritte weitergeben zu können.

Weitere zentrale Themen sind die Personalplanung, Personalbeschaffung und -bindung. Hier können Sie auf Praktikerwissen zugreifen, das Ihnen die Personalarbeit in diesen Bereichen erleichtern wird.

Das Besondere an dem Lehrgang ist neben der aktuellen Themenauswahl und dem Referententeam aus Lehre, Beratung und Unternehmenspraxis auch der Teilnehmerkreis, der für eine lebhafte Veranstaltung mit einem sehr interessanten Erfahrungsaustausch auch nach dem Seminar sorgt.

In diesem Jahr findet die Veranstaltung bei der BASF SE in Ludwigshafen statt. Sie haben die Möglichkeit, das größte zusammenhängende Chemieareal der Welt, das sich im Besitz von nur einem Unternehmen befindet, kennenzulernen. Neben der reinen Wissensvermittlung, dem Erfahrungsaustausch und der Möglichkeit zum Netzwerken wird auch etwas Kulturelles geboten. In diesem Jahr steht die Besichtigung der BASF-Weinkellerei, die zu den größten in Deutschland gehört, auf dem Programm.

Veranstaltungen: 1

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
20.08.2019 - 22.08.2019
Ludwigshafen
Nadine Gondro Kontaktanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz