Markenverletzungen bei Google-AdWords durch Gattungsbegriffe - der Mythos "automatschen Hinzufügens von Keywords
Markenverletzungen bei Google-AdWords durch Gattungsbegriffe - der Mythos "automatschen Hinzufügens von Keywords

Markenverletzungen bei Google-AdWords durch Gattungsbegriffe - der Mythos "automatschen Hinzufügens von Keywords

Rechtsprechungsüberblick und Analyse

Aufsatz, Deutsch, 22 Seiten, Rechtsanwaltskanzlei Möbius

Autor: Ralf Möbius, LL.M.

Herausgeber / Co-Autor: Rechtsanwalt Ralf Möbius LL.M. Rechtsinformatik

Erscheinungsdatum: 21.01.2009

Seitenangabe: 1-22


Aufrufe gesamt: 391, letzte 30 Tage: 3

Kontakt

Verlag

Rechtsanwaltskanzlei Möbius

Telefon: +49-511-8443535

Telefax: +49-3212-8443535

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Aktuell wird vor allem die von der Suchmaschine Google bevorzugte Werbepraxis der sogenannten „AdWords“ in Literatur und Rechtsprechung bis hin zum Bundesgerichtshof kontrovers diskutiert.

Diese Art der Werbung ist für Unternehmen eine besonders effiziente Form zu werben, denn man erreicht durch die Plazierung der eigenen Anzeige auf den Ergebnisseiten der Suchmaschine Google an Schlagworten orientiert jene Zielgruppe, die man durch die Werbung auch ansprechen will und kann zudem auch auswerten, nach welchen Suchbegriffen die Kunden gesucht haben, bevor sie die Anzeige angeklickt haben.

Dieses Werbekonzept wird in markenrechtlicher Hinsicht jedoch sehr kontrovers betrachtet. Denn während zunächst nur beschreibende Begriffe als Keywords zur Einblendung von Werbeanzeigen zu buchen waren, ermöglicht Google mittlerweile die Wahl beliebiger Begriffe als Keywords in AdWords-Kampagnen - und damit auch die Wahl fremder Marken .

Der Aufsatz faßt die Rechtsprechung bis zu den Urteilen des BGH zu den Aktenzeichen I ZR 30/07, I ZR 125/07 und I ZR 139/07 zusammen und nimmt Stellung zu den noch offenen Fragen im Hinblick auf Rechtsverletzungen von Marken, die auch aus Gattungsbegriffen bestehen.

Ralf Möbius, LL.M.

DE, Hannover-Isernhagen

Inhaber

Rechtsanwaltskanzlei Möbius

Publikationen: 12

Aufrufe seit 11/2003: 1179
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz