Motiv-Szenarien-Anayse
Motiv-Szenarien-Anayse

Motiv-Szenarien-Anayse

Verfahren zur Ableitung präziser konstrukti-ver Entwicklungsanforderungen aus latenten Kundenbedürfnissen

Buch, Deutsch, 329 Seiten, Shaker Verlag GmbH

Autor: Dr. Dierk-Oliver Kiehne

Herausgeber / Co-Autor: Dierk-Oliver Kiehne

Erscheinungsdatum: 2005

ISBN: 3832237410

Seitenangabe: 1-329


Aufrufe gesamt: 1079, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Verlag

Shaker Verlag GmbH

Telefon: +49-2407-9596-0

Telefax: +49-2407-9596-9

Preis: k. A.

Kaufen

Das Buch beschreibt ein Verfahren zur Findung und Umsetzung vorhandener und nicht geäußerter latenter Kundenbedürfnisse in Anforderungen an ein Produkt. Das größte Potenzial für Fehlentwicklungen liegt in unvollständigen oder fehlerhaften Kundenbedürfnislisten. Marktforschungsinstrumente lassen diese nur bedingt erzeugen, latente Kundenbedürfnisse können bislang kaum ermittelt werden. Basierend auf einem Sozialpsychologischen Ansatz wird eine Methode entwickelt, mit deren Hilfe Kundenbedürfnisse aus einer Standardliste von sogenannten Motiven und Szenarien gemutmaßt werden können. Die vollständige Liste bestehender und latenter Kundenbedürfnissen stellt in Verbindung mit der Entwicklungsmethode Quality Function Deployment die Voraussetzung für eine präzise Entwicklungsanforderung und ein qualitativ hochwertiges Produkt dar. Ein Fallbeispiel reflektiert den Gesamtprozess und stellt das große Potenzial der neuen Methode dar.

Dr. Dierk-Oliver Kiehne

DE, Stuttgart

Geschäftsführer

InTraCoM GmbH

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 11/2008: 1582
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz