Nachhaltiges Leistungs- und Vergütungsmanagement
Nachhaltiges Leistungs- und Vergütungsmanagement

Nachhaltiges Leistungs- und Vergütungsmanagement

Klarheit schaffen, Führung unterstützen

Buch, Deutsch, 234 Seiten, Springer-Verlag GmbH

Autor: Jürgen Weißenrieder

Herausgeber / Co-Autor: Jürgen Weißenrieder (Hrsg.)

Erscheinungsdatum: 31.03.2014

ISBN: 3658041595


Aufrufe gesamt: 18047, letzte 30 Tage: 94

Kontakt

Verlag

Springer-Verlag GmbH Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media

Telefon: +49-6221-487-0

Axel Springer SE Berlin

Preis: 39,99 €

Kaufen

Direkter Praxistransfer; alle wirksamen Methoden auf einen Blick

Die Veränderung von Entgeltsystemen ist ein heikles Thema! Unternehmen bohren dieses dicke Brett nur, wenn es unbedingt sein muss--und dann? Dann hat man das Neue für lange Zeit geschaffen. Deshalb kommt es darauf an, die richtigen Elemente zusammenzusetzen und die richtigen Menschen daran mitwirken zu lassen.

Dieses Buch ist ein einzigartiger Begleiter bei der Zielfindung und Ausgestaltung. Auf pragmatische Art beleuchtet es das Wesentliche und hilft so, leistungsvariable Vergütungssysteme nachhaltig zu gestalten. Nachhaltig im Sinne von haltbar und langfristig wirksam, unterstützt diese Form des Leistungs- und Vergütungsmanagements die Führung und schafft die notwendige Klarheit für alle Beteiligten: Unternehmen, Führungskräfte, Mitarbeiter und Betriebsräte.

 

Inhalt:

  • Motivation, Leistung und Vergütung
  • Vergütungssysteme sind Führungssysteme
  • Pfiffige Arbeitsplatzbewertung
  • Wirksame Formen leistungsvariabler Vergütung
  • Kennzahlen, Leistungsbeurteilung und Zielvereinbarung
  • Individuelle Leistung, Teamprämien und Unternehmensergebnis
  • Praxisbeispiele mit vielen Facetten
  • Die Stellschrauben
  • Nachhaltigkeit im Vergütungssystem
  • Konzeption und konfliktfreie Einführung nachhaltiger Vergütungssysteme
  • Wartung und Pflege für langfristige Haltbarkeit

 

Der Herausgeber:

Jürgen Weißenrieder ist Geschäftsführer und Mitinhaber der WEKOS Personalmanagement GmbH in Tettnang. Seit vielen Jahren begleitet er Unternehmen bei der Konzeption und Einführung von leistungsvariablen Entgeltsystemen und kennt die Stellschrauben, auf die es ankommt.

Publikationen: 5

Aufrufe seit 02/2006: 131
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz