Neuordnung der Notfallversorgung
Neuordnung der Notfallversorgung

Neuordnung der Notfallversorgung

Seminar

Referent: Prof. Dr. Sabine Blaschke


Termin:

2019 3Dezember
Ort: Frankfurt

Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 47, letzte 30 Tage: 6

Kontakt

Veranstalter

Forum für Führungskräfte, eine Marke der WEKA Akademie GmbH

Forum für Führungskräfte, eine Marke der WEKA Akademie GmbH

Telefon: +49-611-23600-30

Telefax: +49-611-23600-60

fff-online.com/?tid=31001&n...

Preis: 595,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

Neue Anforderungen an Personal und Strukturen in Krankenhäusern

Das Thema Notfallversorgung wird aktuell so kontrovers diskutiert wie nie zuvor. Politische Entscheidungsträger haben in 2018 außerordentliche Änderungen innerhalb der Notfallversorgung umgesetzt, wie u.a. das sogenannte Stufenkonzept. Dadurch ist die Teilnahme an der Notfallversorgung nicht mehr für alle Krankenhäuser möglich. Diese Veränderungen sind so erheblich, dass sie die gesamte Krankenhauslandschaft betreffen. Eine zeit- und fachgerechte Notfallversorgung kann aktuell nur unzureichend gewährleistet und finanziert werden. Die stetig steigende Inanspruchnahme von Notaufnahmen führt zu einer Über-, Unter- und Fehlversorgung. In diesem Fachseminar lernen Sie die Herausforderungen der Notfallversorgung  aufzugreifen und Lösungsansätze zu definieren. Anhand praxisnaher Handlungsempfehlungen sind Sie in der Lage Ihre Notaufnahme neu im Notfallversorgungssystem zu positionieren.

  • Das neue Stufenmodell und seine Auswirkungen auf die Versorgungsstruktur in deutschen Krankenhäusern
  • Zukünftige strategische Positionierung der Krankenhäuser
  • Auswirkungen der geänderten Rahmenbedingungen im stationären und ambulanten Bereich
  • Die Rolle des Sachverständigenrates (SVR)
  • Optimale Abrechnung von Notfällen
  • Relevante Prozesse einer Zentralen Notaufnahme (ZNA)
  • Die wichtigsten Stakeholder im Notfallmanagement
  • Zukunftsausblick: Wie geht es für die Notaufnahmen in den Krankenhäusern weiter?
Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
03.12.2019
Frankfurt
Buchungsanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz