PAA – Potenzial- und Arbeitsanalyse
PAA – Potenzial- und Arbeitsanalyse

PAA – Potenzial- und Arbeitsanalyse

Kurs / Schulung


Veranstaltungsseite: | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 60, letzte 30 Tage: 4

Kontakt

Veranstalter

Mitteldeutsches Institut für Qualifikation und berufliche Rehabilitation - MIQR GmbH

Telefon: +49-361-511-5030

Telefax: +49-361-511-5032-0

mitteldeutsches-institut.de

Preis: k. A.

Kontaktanfrage

Eignungsfeststellung und Entwicklung für alle Berufs-, Qualifizierungs- und Integrationsbereiche. Die Dauer beträgt 18 Wochen zu Ø 8 Unterrichtseinheiten pro Woche.  
 
Kursziele                   
Einschätzung und Orientierung der Integrationsfähigkeit und Empfehlung für weiteres Vorgehen (z.B. Umschulung, Qualifikation, Arbeitsrichtung etc.)
Verringerung von Vermittlungshemmnissen
 
Kursinhalte  
1. Feststellung berufsfachlicher und berufsbezogener Kenntnisse, Fähig- und Fertigkeiten

  • Feststellung der Ressourcen, Kompetenzen, Stärken und beruflichen Neigungen 
  • Erfassung und Berücksichtigung gesundheitlicher Bedingungen 
  • Auf Wunsch Hilfe bei psychosozialen Problemen (z.B. soziale, finanzielle und persönliche Angelegenheiten)
2. Kenntnisvermittlung
  • Vermittlung berufsfachlich-qualifizierender Inhalte mit individueller Ausrichtung u.a. in den Bereichen kaufmännisch-verwaltend, Informationstechnik, medial-gestaltend, medizinisch-sozial, technisch-handwerklich, Lager/Logistik oder Service und Dienstleistung
  • Vermittlung allgemeiner Inhalte bzw. Schlüsselqualifikationen, u.a. Informationsmanagement, Kommunikation, Methodentraining
  • Überblick über regionale und überregionale Arbeitsmarktsituation 
3. Praktika
  • Berufliche Orientierung und Einblick in verschiedene Tätigkeitsbereiche
  • praktische Eignungsfeststellung und Belastungsprobung

Optional: Gesundheitssport, Mentaltraining, Stress- und Konfliktmanagement
 
Zielgruppe:
Arbeitssuchende bzw. beruflich Hilfesuchende oder Arbeitssuchende mit Vermittlungshemmnissen:

  • die eine fachliche Beurteilung ihrer Fähigkeiten, Kompetenzen und Berufsorientierung für den Arbeitsmarkt möchten
  • die eine Einschätzung zu Qualifikationen und zu notwendigen Unterstützungsangeboten auf dem Arbeitsmarkt möchten
  • die eine Erstellung ihres individuellen Förderbedarfs zur Planung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen der beruflichen Qualifizierung und Eingliederung möchten
Kein Referent eingetragen
Kein Termin eingetragen