Point of Marketing 2013: Markenerfolge sind Kommunikationserfolge - wie integrierte Kommunikation unter schwierigen Bedingungen Erfolg bringt
Point of Marketing 2013: Markenerfolge sind Kommunikationserfolge - wie integrierte Kommunikation unter schwierigen Bedingungen Erfolg bringt


Dr. Christian Duncker

Point of Marketing 2013: Markenerfolge sind Kommunikationserfolge - wie integrierte Kommunikation unter schwierigen Bedingungen Erfolg bringt

Kongress / Tagung

Referent: Dr. Christian Duncker


Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 47, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Veranstalter

keine Angaben

Preis: k. A.

Wie alles begann
Am Anfang ist der Traum von einer Plattform zur inhaltlichen Auseinandersetzung mit Marketing, getragen von einschlägigen Branchenverbänden; Marketing aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, in Veranstaltungen, Kongressen, oder Tagungen, eventuell an unterschiedlichen Standorten thematisiert, vielleicht über mehrere Tage verteilt; vernetzt durch neue Medien, on- und offline; über geografische Grenzen und wissenschaftliche Abgrenzungen konzipiert, mit Österreich als fortschrittlichem, Marketing-affinen Wirtschafts- Standort.

2009 wurden auf Initiative der Österreichischen Marketing-Gesellschaft die ersten Gespräche mit den Fach-Verbänden geführt und 2010 fand der erste Point Of Marketing gemeinsam mit der ÖMG, design austria und dem DMVÖ ( Dialogmarketing Verband Österreich) statt.

Marketing hat sich verändert
Marketing ist vom Grundprinzip her immer komplex gewesen. Selbst in den Anfängen, vergleichbar mit dem geschlossenen Drama des Aristoteles, ging es darum, dass Ort, Zeit und Handlung eine Einheit bilden mussten, um ein Marketing-Konzept auch operativ erfolgreich werden zu lassen. Mit zunehmender Technologisierung und Kommunikationsbereitschaft der Anbieter und der Verbraucher wurden die Parameter vielschichtiger und Marketing diversifizierte sich in Spezialdisziplinen, PR eingeschlossen.

Das Konzept
Ein Marketing - Kongress kann deshalb heute nicht mehr Marketing per se abhandeln, sondern unter einem Schwerpunkt-Thema verschiedene Gesichtspunkte aufgreifen, oder unter einem Motto mehrere Panels anbieten. Oder es vereinigen sich unter einem weiter gefassten Dach verschiedene Marketing- affine Trägerorganisationen mit Schwerpunktthemen an einem oder mehreren aufeinander folgenden Tagen. Diese Option wurde 2010 im Apothekertrakt von Schloss Schönbrunn erstmals umgesetzt. ÖMG, design austria und der DMVÖ luden ihre Mitglieder und Marketing-Interessenten zu ihren Veranstaltungen, die zeitgleich an einem Tag stattfanden. Eine Eintrittskarte berechtigte zum Besuch von drei verschiedenen Veranstaltungen. In den Pausen wurde Networking großgeschrieben. Das war neu in Österreich!

Vorteil über Vorteil
Die Vorteile für Besucher und Veranstalter lagen auf der Hand: mehr angebotene Inhalte, mehr Kontaktmöglichkeiten, Kostenersparnis, Wahlmöglichkeit zwischen den einzelnen Themensträngen, Ausweitung des Besucherkreises, breitere Akzeptanz in der Öffentlichkeit, größeres Medienecho.:

Publikationen: 38

Veranstaltungen: 12

Aufrufe seit 11/2007: 12986
Aufrufe letzte 30 Tage: 25

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
22.05.2013 Wien Kontaktanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz