Öffentliches Preisrecht und Preisprüfung - Inhouse und offene Seminare
Öffentliches Preisrecht und Preisprüfung - Inhouse und offene Seminare


Dipl.-Betriebsw. (FH) Michael Singer

Öffentliches Preisrecht und Preisprüfung - Inhouse und offene Seminare

Seminar

Referent: Michael Singer


Veranstaltungsseite: | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 374, letzte 30 Tage: 4

Kontakt

Veranstalter

Singer Preisprüfung GmbH

Singer Preisprüfung GmbH

Telefon: +49-40-6957304

Telefax: +49-40-28463697

singer-preispruefung.de

Preis: k. A.

Kontaktanfrage

Profitieren Sie von der über 30-jährigen Erfahrung des Anbieters im Öffentlichen Preisrecht und mit Preisprüfungen. 

Sie haben die Wahl zwischen:

  • inidividuellen Inhouse-Seminaren und Workshops zum öffentlichen Preisrecht / 
  • praxisorientierten offenen Seminaren Preisrecht in München, Hamburg und Köln / 
  • Kombi-Seminaren Preisrecht und Vergaberecht
​Aktuell stehen folgende Termine für offene Seminare und Workshops mit Durchführungsgarantie fest:
  • am 09.03.2020 in München
  • am 10.09.2020 in Köln
  • am 23.11.2020 in München

Hier erhalten Sie eine lebendige Schulung aus der Praxis statt trockener Theorie und lernen alles Relevante über:

Grundlagen und Besonderheiten des Preisrechts:
Preisrechtliche Vorschriften, Preistypen und Preistreppe, Ausschreibungen, Marktpreise, Selbstkostenfestpreise, Selbstkostenrichtpreise, Selbstkostenerstattungspreise, LSP-Kostenarten

Preisrecht und Kalkulation:
Relevante LSP-Kostenarten, Angebot und Selbstkostenkalkulation

Effektive Vorbereitung auf Preisprüfungen:
Ablauf einer Preisprüfung, Risiken und Chancen, Umgang mit dem Preisprüfer, Eskalationsmöglichkeiten nach dem Prüfungsergebnis

Als Auftragnehmer profitieren Sie in hohem Maße von einer laufenden Aktualisierung des Seminarinhalts und Tipps aus der Praxis, wie Sie eine Preisprüfung möglichst unbeschadet überstehen. Dadurch unterscheiden sich diese Seminare deutlich von ähnlichen Veranstaltungen. Sie werden aktuell auch über die wichtigsten Änderungen aus der neuesten 9. Auflage des Kommentars Ebisch/Gottschalk: Preise und Preisprüfungen bei öffentlichen Aufträgen informiert.

Die Hanseatische Rechtsanwaltskammer hat die Preisrechts-Seminare des Anbieters als Fortbildung gemäß § 15 FAO für den Fachanwalt Vergaberecht anerkannt.

Bei den Inhouse-Seminaren erweitert sich das Programm bei Bedarf um:
Workshops aus der Praxis für die Praxis:
Erarbeiten von individuellen Checklisten sowie Analyse und Bewertung des betriebsinternen Prozesses im Hinblick auf erfolgreiche Preisprüfungen, Behandlung und Lösung von individuellen Fragen und Problemen

Weitere Infos zu den Inhouse-Seminaren entnehmen Sie bitte dem Flyer - zusätzliche Angaben mit Buchungsmöglichkeiten zu allen anderen Seminaren finden Sie in der ausführlichen Beschreibung auf der Webseite des Anbieters. Zu seinen Referenzkunden aus durchgeführten Inhouse-Seminaren gehören u.a. die Linde AG, MBDA Deutschland GmbH, Rheinmetall AG - Unternehmensbereich Defence, steep GmbH und thyssenkrupp Marine Systems GmbH.

Michael Singer

DE, Hamburg

Inhaber

Singer Preisprüfung GmbH

Publikationen: 16

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 10/2012: 3347
Aufrufe letzte 30 Tage: 33

Kein Termin eingetragen
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz