Produktpiraterie bedroht Unternehmen
Produktpiraterie bedroht Unternehmen

Produktpiraterie bedroht Unternehmen

PATENTRECHT Vorträge und Beratung

Pressestimme, Deutsch, Eine Seite, Brune-Mettcker Druck- und Verlagsgesellschaft mbH

Autor: Heidrun Stubbe

Erscheinungsdatum: 22.09.2006

Quelle: Wilhelmshavener Zeitung

Seitenangabe: 10


Aufrufe gesamt: 558, letzte 30 Tage: 5

Kontakt

Verlag

Brune-Mettcker Druck- und Verlagsgesellschaft mbH

Preis: kostenlos

Bezugsquelle:

Im MIttelstand werden Schutzrechte noch nicht häufig genutzt. Als Folge davon können innovative Produkte schnell vom Wettbewerb nachgeahmt werden oder kommen als biliige Imitate aus China nach Deutschland. Am Dienstag, 26. September, findet hierzu von 14 bis 18 Uhr im Bio-Technologiezentrum Nordwest, Emsstraße 20 eine Informationsveranstaltung der Wirtschaftsförderer der Landkreise Friesland, Wesermarsch und Wittmund sowie der Stadt Wilhelmshaven statt.
Wer sich einen Überblick über den Umgang mit Patenten und anderen Schutzrechten und die INSTI-Patentförderung verschaffen will, sollte sich bis Montag unter Telefon 9106-21 bei der Wirtschaftsförderung in Wilhelmshaven anmelden.
Zu Beginn der Veranstaltung wird Heidrun Stubbe auf das Thema "Patente und Marken im internationalen Wettbewerb eingehen. Es folgt der Vortrag von Patentanwalt Toralf Hüttner über "Was tun gegen Produktpiraterie". Peter Kuschel vom Erfinderzentrum in Hannover rundet die Fachvorträge ab und gibt Tipps für die Verwertung und Lizenzvergabe mit dem Thema "Verwertungsorientierte Schutzrechtsstrategien".

Heidrun Stubbe

DE, Georgsmarienhütte

Geschäftsführerin

Heidrun Stubbe GmbH

Publikationen: 12

Veranstaltungen: 21

Aufrufe seit 02/2007: 1302
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz