Psychische Gefährdung im Betrieb ermitteln-
Psychische Gefährdung im Betrieb  ermitteln-

Psychische Gefährdung im Betrieb ermitteln-

Von der Verpflichtung zum Mehrwert.

Beitrag, Deutsch

Autor: Steffen Kramer

Herausgeber / Co-Autor: Melanie Reinhard, meisterleistung GmbH 360° Gesundheitsmanagement

Erscheinungsdatum: 25.09.2015

Quelle: Personalwirtschaft, 09/2015

Seitenangabe: 32-33


Aufrufe gesamt: 293, letzte 30 Tage: 3

Kontakt

Verlag

keine Angaben

Preis: kostenlos

Bezugsquelle:

Seit Ende 2013 ist die Psychische Gefährdungsbeurteilung für Arbeitgeber eine verpflichtende Ergänzung

zur bestehenden Gefährdungsbeurteilung. Doch nun stehen viele Unternehmen, BGM-Verantwortliche und

Personalentwickler vor der Frage, wie sie diese regelkonform umsetzen können.

Steffen Kramer

DE, Stuttgart

Geschäftsführer

meisterleistung Bewegung und Coaching GmbH Unternehmensberatung Gesundheitsmanagement

Publikationen: 4

Aufrufe seit 03/2007: 848
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz