ROBOTER in der Automobilindustrie
ROBOTER in der Automobilindustrie

ROBOTER in der Automobilindustrie

Kongress / Tagung

Veranstalter: SV-Veranstaltungen GmbH Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Referent: Andras Hetenyi


Termin:

201728November
Ort: Stuttgart

Veranstaltungsseite: | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 39, letzte 30 Tage: 8

Kontakt

Veranstalter

SV-Veranstaltungen GmbH Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

SV-Veranstaltungen GmbH Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Telefon: +49-8191-125-0

sv-veranstaltungen.de

Preis: 1.695,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

3. Fachkonferenz: Roboter in der Automobilindustrie

28.11. bis 29.11.2017 in Stuttgart

Überblick

Roboter-Steuer, Fachkräftemangel, Maschinen-Revolution: Roboter erobern weltweit die Industrien. Vor allem Automobilhersteller, Zulieferer und Systemintegratoren beschleunigen durch Innovationen diesen Trend. Die 3. Fachkonferenz: Roboter in der Automobilindustrie widmet sich den aktuellen Herausforderungen und bietet eine ideale Plattform, um sein Netzwerk auf anspruchsvollem Niveau zu erweitern. Die Konferenz dauert zwei Tage, darin enthalten sind ca. 15 Fachvorträge, zwei Werksbesichtigungen bei Daimler und ARENA2036, eine Abendveranstaltung in gemütlicher Atmosphäre und jede Menge Möglichkeiten, sich mit Kolleginnen und Kollegen aus der Branche auszutauschen.

Themen:

  • Mensch-Roboter-Kollaboration im Fließbetrieb
  • Transformation der Fertigungsautomation
  • Künstliche Intelligenz in der Automobilindustrie
  • Digitalisierung der Produktion
  • Virtuelle Applikationsplanung und Inbetriebnahme
  • Von Big Data zu Machine Learning
  • Bedienkonzepte
  •  

Seien Sie am 28. und 29. November 2017 in Stuttgart dabei.
Auch als Aussteller haben Sie noch die Möglichkeit, sich vor Ort zu präsentieren. Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne kostenlos ein attraktives Angebot zu.

Werfen Sie bitte einen Blick in die Terminankündigung.

Letztes Jahr waren rund 150 Teilnehmer dabei, darunter Vertreter von:

ABB Automation GmbH
Adam Opel AG
ARENA2036 e.V.
AUDI AG
August Mössner GmbH & Co. KG
bartsch GmbH
Baumüller Nürnberg GmbH
Bernecker + Rainer Industrie-
BMW AG
BMW Group
Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG
bwz Schwingungstechnik GmbH
CARL CLOOS SCHWEISSTECHNIK GMBH
Comau Deutschland GmbH
Conti Temic microelectronic GmbH
Daimler AG
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
Dräger Safety AG & Co.
Dürr Systems AG
EDAG Production Solutions GmbH
FAIST ChemTec GmbH
FANUC Deutschland GmbH
FARO Europe GmbH & Co. KG
FerRobotics Compliant Robot
Festo AG & Co. KG
FRANKA EMIKA GmbH
Fraunhofer Austria Research GmbH
Fraunhofer IPA
Hirschmann Automotive GmbH
HLS Ingenieurbüro GmbH
IHH INTERNATIONAL HEAD HUNTERS
Ingenics AG
inpro Innovationsgesellschaft für
John Deere GmbH & Co. KG,
JUGARD+KÜNSTNER GMBH
KEBA AG
Kesseböhmer Beschlagsysteme
KIT Karlsruher Institut für Technologie
Kolb Design Technology GmbH & Co. KG
KraussMaffei Technologies GmbH
KUKA Roboter GmbH
KUKA Systems GmbH
Lean Systems GmbH
MABI GmbH
Magnet Schultz GmbH & Co. KG
Manz AG
Murrelektronik GmbH
PALFINGER EUROPE GMBH
REMECH Systemtechnik GmbH
robomotion GmbH
Robot System Products
Ronal AG
RSP Robot System Products
RWTH Aachen
Schmachtl GmbH
Schmitz Cargobull AG
SCHUNK GmbH & Co. KG
Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH
SICK AG
Siemens AG
Stäubli Tec-Systems GmbH Connectors
Steineke GmbH
Stratasys GmbH
TDK-EPC AG & Co. KG
Technische Universität Braunschweig
Tec-IN GmbH
Universal Robots A/S
Universität Bayreuth
Volkswagen AG
Volkswagen AG Nutzfahrzeuge
Volkswagen Sachsen GmbH
Webasto Roof & Components SE
YASKAWA Europe GmbH
ZeMA – Zentrum für Mechatronik und
Zimmer GmbH

Wir freuen uns auf Sie!
 

Andras Hetenyi

DE, Landsberg am Lech

SV-Veranstaltungen GmbH Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Veranstaltungen: 6

Aufrufe seit 03/2015: 18
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
28.11.2017 - 29.11.2017 Stuttgart andras.hetenyi@sv-veranstaltungen.de Buchungsanfrage