Rekonstruktion und Bewertung von 3D-Profilen von Textiloberflächen
Rekonstruktion und Bewertung von 3D-Profilen von Textiloberflächen

Rekonstruktion und Bewertung von 3D-Profilen von Textiloberflächen

Tagungsband Industrielles Symposium Mechatronik

Beitrag, Deutsch, 10 Seiten, Clusterland Oberösterreich GmbH / Mechatronik-Cluster

Autor: Prof. Dr. Hartmut Ernst

Herausgeber / Co-Autor: S. Söll, B. Roither, B. Moser, P. Haslinger, H. Ernst

Erscheinungsdatum: 22.10.2008

Quelle: Clusterland Oberösterreich GmbH / Mechatronik-Cluster

Seitenangabe: 173-182


Aufrufe gesamt: 793, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Verlag

Clusterland Oberösterreich GmbH / Mechatronik-Cluster

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Rekonstruktion und Bewertung von 3D-Profilen von Textiloberflächen

Mithilfe spezieller Aufnahme- und Beleuchtungstechniken und eines komplexen Algorithmus können Informationen über die dreidimensionale Form von Oberflächen gewonnen werden. Das als "Shape-from-Shading" bekannte Verfahren eigenet sich insbesondere für die Analyse von Oberflächen mit Strukturen, deren Höhe wesentlich geringer ist als die laterale Ausdehnung. Um die Analyse zu automatisieren, kommen spezielle Lernmethoden zum Einsatz, die typische Texturen von Fehlern in der Struktur der Oberfläche unterscheiden können. Auf diese Weise können Textilbahnen, Leder-, Lack-, Holz- und Kunststoffoberflächen sowie Prägungen und Rauigkeiten schnell und wirtschaftlich geprüft werden.

Prof. Dr. Hartmut Ernst

DE, Sauerlach

Professor

in-situ GmbH vision & sensor systems

Publikationen: 12

Aufrufe seit 03/2006: 5832
Aufrufe letzte 30 Tage: 10