Risiken der Kapitalanlage aus Sicht der Privatanleger
Risiken der Kapitalanlage aus Sicht der Privatanleger

Risiken der Kapitalanlage aus Sicht der Privatanleger

Empirische Analysen und Praxisimplikationen

Buch, Deutsch, 240 Seiten, VDM Verlag Dr. Müller e. K.

Erscheinungsdatum: 2008

ISBN: 3639073711


Aufrufe gesamt: 231, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Verlag

VDM Verlag Dr. Müller e. K.

Telefon: +49-700-836-83752

Telefax: +49-700-836-83533

Preis: 79,-- €

Kaufen

In den letzten Jahren ist der Trend zu beobachten, dass immer mehr Privatpersonen ihr Erspartes auch in riskante Anlageformen, wie z.B. Aktien, investieren. Die Risikoaufklärung ist dadurch ein zentraler
Bestandteil der Anlageberatung geworden. Bisher ist jedoch nicht geklärt, was Risiko für private Anleger überhaupt bedeutet. In den hier präsentierten empirischen Untersuchungen wird gezeigt, dass Privatanleger zur Beurteilung von Anlagerisiken nicht nur quantitative Merkmale der Anlageformen berücksichtigen. Darüber hinaus zeigt
sich, dass ökonomische Risiko- und Rendite-Merkmale nur einen geringen Einfluss auf die Investitionsbereitschaft ausüben. Vor allem die
Sorgen der Anleger spielen eine große Rolle, wenn diese das Risiko einschätzen und über mögliche Investitionen entscheiden. Neben quantitativen Informationen über die Anlageoptionen sollten also auch psychologische Aspekte in der Anlageberatung thematisiert werden. Ansatzpunkte dafür werden aus den Befunden abgeleitet. Das Buch ist daher vor allem interessant für Praktiker und Ausbilder bei Banken und
Finanzdienstleistern, aber auch für Wissenschaftler und Privatanleger mit einem Interesse an Anlegerpsychologie.

Kein Autor eingetragen
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz