SEPA im November gestartet
SEPA im November gestartet

SEPA im November gestartet

Pressemitteilung, Deutsch, FORUM · Institut für Management GmbH

Autor: Sina Ragozet

Erscheinungsdatum: 08.12.2009


Aufrufe gesamt: 334, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Verlag

FORUM · Institut für Management GmbH

FORUM · Institut für Management GmbH

Telefon: +49-6221-500500

Telefax: +49-6221-500505

Referenzeintrag

Weitere Informationen über:

Sina Ragozet:

Kontakt

FORUM · Institut für Management GmbH:

Kontakt

Die meisten deutsche Banken sind dem neuen europaweiten SEPA-Lastschriftverfahren beigetreten, als im November 2009 ist die SEPA-Lastschrift, das erste einheitliche europäische Lastschriftverfahren gestartet wurde. Doch aller Anfang ist schwer...

Der deutsche Gesetzgeber hat zum Start der SEPA-Lastschrift keine gesetzliche Lösung für den Übergang von Millionen bestehender Einzugsermächtigungen in rechtsgültige Mandate für die SEPA-Lastschrift geschaffen. Entsprechend sind nur wenige SEPA-Lastschriften in den ersten zwei Wochen in ganz Europa verarbeitet worden. Dem Massenzahlungsverfahren fehlt es also an Masse. Die etablierte Einzugsermächtigung bleibt praxisrelevant. Denn nur ein kleiner Teil der Milliarden Lastschriften in Deutschland wird in den nächsten zwölf Monaten als SEPA-Lastschrift verarbeitet werden können. D

ie FORUM · Institut für Management GmbH bietet ein Seminar zu diesem Thema an. Das Seminar "Das neue Zahlungsverkehrsrecht" findet am 27. April 2010 in München statt.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.forum-institut.de/de/veranstaltungen/banken/veranstaltung/details/1004301-das-neue-zahlungsverkehrsrecht/

Die FORUM · Institut für Management GmbH gehört zur Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 60 Unternehmen an 42 Standorten in 18 Ländern ist die Klett Gruppe das größte Bildungsunternehmen in Deutschland.

Das Angebot der Klett Gruppe reicht vom klassischen Schulbuch bis zu modernsten interaktiven Lernhilfen, von Fachliteratur bis zur schönen Literatur. Darüber hinaus ist die Klett Gruppe der führende private Anbieter von Bildungs- und Weiterbildungsdienstleistungen. Die rund 2.900 Mitarbeiter in den Unternehmen der Klett Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2008 einen Umsatz von rund 439 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.forum-institut.de.

Sina Ragozet

DE, Heidelberg

FORUM · Institut für Management GmbH

Publikationen: 1

Aufrufe seit 08/2009: 2214
Aufrufe letzte 30 Tage: 2