Seminar: QM-Dokumentation
Seminar: QM-Dokumentation

Seminar: QM-Dokumentation

Seminar


Termin:

202320Juli
Ort: Bremen

Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 1, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Veranstalter

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG, Geschäftsstelle Bremen

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG,
Geschäftsstelle Bremen

Telefon: +49-421-22318-11

Telefax: +49-421-22318-22

tuev-nord.de/de/weiterbildung

Preis: 725,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Kontaktanfrage

Die Schulung QM -Dokumentation richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte im Bereich Qualitätsmanagement, die ihren Kolleginnen und Kollegen mehr Sicherheit in der QM-Datenverwaltung geben wollen.

Unsere Referentinnen und Referenten zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Dokumentation gemäß ISO 9001:2015 verzichten können und wie Sie mit der Optimierung mehr Transparenz in Ihre Abläufe und Prozesse schaffen. Mit einer entsprechenden Gestaltung und dem schnellen und nachvollziehbaren Zugriff auf Ihre Dokumente begeistern Sie nicht nur Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch Ihre Kundinnen und Kunden.

Der Kurs verschafft Ihnen wertvolles Know-how - von der Erstellung und Formulierung von QM-Dokumenten bis zu deren effektiver Verteilung und Einführung. Sie erfahren, wie Sie eine moderne und effiziente Ablage und Archivierung umsetzen. Darüber hinaus geben wir Ihnen praktische Tipps zum softwaregestützten Dokumentenmanagement und zeigen Ihnen, wie Sie selbst bei integrierten Managementsystemen immer den Überblick behalten.



Inhalt

Einleitung und Aktuelles zur ISO 9001:2015

So wird Ihre Dokumentation normkonform
- Elemente einer QM-Dokumentation
- Dokumentationsanforderungen nach ISO 9001:2015 und ISO 10013

So unterstützt Ihre Dokumentation Ihre Rechtskonformität
- Rechtliche Anforderungen einplanen und einfordern

So zeigt Ihre Dokumentation den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wohin die Reise geht
- Das Leitbild zur Steuerung Ihres Unternehmens
- Nutzen Sie dieses unterschätzte Potenzial

So gestalten Sie Ihre Dokumentation schlank und ansprechend
- Wie wird aus einzelnen dokumentierten Informationen ein System?
- Gestaltungsmöglichkeiten anhand von Beispielen aus der Praxis

So schaffen Sie trotz unterschiedlichster Anforderungen Transparenz
- Besondere Anforderungen eines integrierten Managementsystems
- Alle Forderungen auf einen Blick - die Prozesskarte schafft Klarheit
- Fit für die Zukunft - ein System ohne Limit

So schaffen Sie einen Mehrwert für Ihre Organisation - schlank und effizient
- Überschneidungen und andere Schwachstellen erkennen
- Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch aktive Mitgestaltung

So nutzen Sie digitale Möglichkeiten zu Ihrem Vorteil
- Mit einfachen Mitteln Transparenz und Akzeptanz schaffen - der Dateimanager
- Einsatz verschiedener Softwareprodukte - ein Ausblick

Diverse Arbeitshilfen für Ihr Dokumentationsprojekt



Zielgruppe

Fach - und Führungskräfte der Bereiche Qualitätsmanagement, -planung, -steuerung und -controlling, Technisches Controlling sowie Werks- und Betriebsleiter und Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsführung sowie alle Mitarbeiter, die sich im Unternehmen mit der Erstellung und Verteilung von QM-Dokumentation beschäftigen.

Kein Referent eingetragen
Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
20.07.2023
Bremen
Buchungsanfrage