Service- und Wartungsverträge für Maschinen und Anlagen
Service- und Wartungsverträge für Maschinen und Anlagen

Service- und Wartungsverträge für Maschinen und Anlagen

Seminar


Termin:

201926August
Ort: Leipzig

Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 16, letzte 30 Tage: 3

Kontakt

Veranstalter

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG, Geschäftsstelle Hamburg

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG,
Geschäftsstelle Hamburg

Telefon: +49-800-8888020

Telefax: +49-40-8557-2958

tuev-nord.de/weiterbildung

Preis: 642,60 € inkl. gesetzl. MwSt.

Kontaktanfrage

Im Rahmen unserer Veranstaltung zeigen wir Ihnen die möglichen Risiken für Hersteller und Betreiber bei der Vertragsgestaltung für Service und Wartung von Maschinen und Anlagen auf. Sie erhalten einen praxisbezogenen Überblick über die relevanten Vertragsinhalte und die Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung. Erfahrene Referenten vermitteln Ihnen die nötige Rechtssicherheit für die zukünftige Gestaltung Ihrer Verträge. Mit den umfangreichen Seminarunterlagen erhalten Sie auch Musterverträge für Dienstleister und Kunden sowie eine Checkliste zur Vertragsgestaltung.

Produktionsausfall bedeutet auch immer Umsatzeinbußen. Daher müssen Stillstandszeiten von Produktionsmaschinen und Anlagen kurz gehalten oder möglichst vermieden werden. Ein wichtiges Instrument ist hier eine angemessene Wartung und Instandsetzung. Werden dazu die Dienstleistungen eines externen Anbieters genutzt, ist die optimale Gestaltung des Service - und Wartungsvertrages einer der Erfolgsfaktoren. Hersteller von Maschinen und Anlagen sehen sich im Servicebereich oft enormen Haftungsrisiken ausgesetzt. Auch auf dieser Seite ist die rechtssichere Gestaltung der Verträge vor allem deswegen ein relevanter Faktor, um die Leistungen wirtschaftlich erbringen zu können.



Inhalt

Rechtlicher Rahmen für die Gestaltung von Service - und Wartungsverträgen
- Verträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen
- Technische Normen und ihre rechtliche Geltung
- Werkvertrag und Abnahme
- Fernwartungsverträge

Inhalte von Service- und Wartungsverträgen
- Beschreibung der Leistung
- Festlegung der Vergütung und anfallender Nebenkosten
- Service-Levels und Reaktionszeiten
- Laufzeit und Kündigung

Die Haftung aus Wartungsverträgen
- Die Verantwortlichkeit von Techniker, Meister und Betriebsleiter
- Die Gewährleistung
- Gesetzeswidrige Klauseln
- Einsatz von Unterauftragnehmern
- Beratungs- und Warnpflichten

Vertragsmanagement
- Vertragscontrolling
- Beweissicherung
- Verhandeln von Service- und Wartungsverträgen
- Der Mustervertrag für Kunden und Dienstleister
- Checkliste zur Vertragsgestaltung



Zielgruppe

Fach - und Führungskräfte aus den Bereichen Service und Vertrieb von Hersteller-Unternehmen; Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Beschaffung und Einkauf aus Betreiber-Unternehmen; Mitglieder der Geschäftsführung aus Hersteller- und Betreiber-Unternehmen

Kein Referent eingetragen
Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
12.09.2019
Bissendorf (OS)
Buchungsanfrage
26.08.2019
Leipzig
Buchungsanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz