Shareholder Value-orientierte Sanierung
Shareholder Value-orientierte Sanierung

Shareholder Value-orientierte Sanierung

Ansatzpunkte und Wertsteigerungspotenzial beim Management von Unternehmenskrisen.

Buch, Deutsch, 358 Seiten, Deutscher Universitäts-Verlag

Autor: Karsten Lafrenz

Erscheinungsdatum: 2004

ISBN: 3824481324


Aufrufe gesamt: 412, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

Deutscher Universitäts-Verlag GWV Fachverlage GmbH

Telefon: +49-611-7878-0

Telefax: +49-611-7878-400

Preis: 59,90 €

Kaufen
Durch das schwierige konjunkturelle Umfeld und den zunehmenden Wettbewerb geraten auch ehemals erfolgreiche Unternehmen in existenzbedrohende Krisen. Management und Anteilseigner sehen sich häufig mit einer angespannten Finanzlage und dem Verfall des Eigenkapitalwertes konfrontiert. Karsten Lafrenz zeigt Ansatzpunkte für eine Wertsteigerung von Krisenunternehmen auf. Er analysiert die Ausgangslage und die Handlungsoptionen des Krisenmanagements und identifiziert vier unterschiedliche Arten von Krisenunternehmen und Krisenmanagement, für die er das Potenzial zur Shareholder Value-Steigerung mittels Event Studies aufzeigt. Aufbauend auf dieser kapitalmarktorientierten Untersuchung werden Handlungsempfehlungen für die Bewältigung von Unternehmenskrisen abgeleitet.

Publikationen: 1

Aufrufe seit 07/2005: 241
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz