Sicherer Einsatz des IIS 7.5
Sicherer Einsatz des IIS 7.5

Sicherer Einsatz des IIS 7.5

Beitrag, Deutsch, 30 Seiten, WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

Autor: Dr. Markus a Campo

Erscheinungsjahr: 2012

Quelle: Netzwerksicherheit März 2012


Aufrufe gesamt: 420, letzte 30 Tage: 3

Kontakt

Verlag

WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

Telefon: +49-823-323-9490

Telefax: +49-823-323-7400

Preis: kostenlos

Bezugsquelle:

Mit Windows Server 2008/R2 und dem Windows-Client-Betriebssystem Windows 7 steht der Internet Information Server (IIS) in der Version 7.5 zur Verfügung. Im Vergleich zu der Vorgängerversion 7.0 wurden einige Verbesserungen eingebaut, ein so großer Sprung wie der vorangegangene Wechsel auf IIS 7.0 ist es aber nicht.

In diesem Beitrag werden Architektur, mögliche Risiken und die Möglichkeiten der Konfiguration beschrieben, wobei der Schwerpunkt der Betrachtung im Bereich der Sicherheit liegt.

Zusammen mit dem IIS wird ein FTP-Server ausgeliefert, der nur bei tatsächlichem Bedarf installiert werden sollte. Zur Absicherung von FTP steht eine Reihe von Optionen zur Verfügung, die sehr ähnlich zu denen des Webservers sind. Auch diese Optionen werden beschrieben.

  • Architektur
  • Risiken
  • Sicherer Betrieb
  • Anwendungspools
  • Authentifizierung
  • SSL
  • Serverzertifikate
  • Einschränkungen für IP-Adressen und Domänen
  • URL-Autorisierungsregeln
  • ISAPI- und CGI-Einschränkungen
  • Anforderungsfilter
  • Fehlerseiten
  • Protokollierung
  • FTP-Server
  • ASP.NET-Einstellungen
  • Freigegebene Konfiguration
  • Best Practice Analyser

Dr. Markus a Campo

DE, Aachen

Freiberufler

Sachverständigenbüro Dr.-Ing. Markus a Campo

Publikationen: 114

Veranstaltungen: 24

Aufrufe seit 04/2010: 13690
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz