Simulationsbasierte Bewertung mit Excel – mit Fallbeispiel und Praxisempfehlungen
Simulationsbasierte Bewertung mit Excel – mit Fallbeispiel und Praxisempfehlungen

Simulationsbasierte Bewertung mit Excel – mit Fallbeispiel und Praxisempfehlungen

Seminar

Referent: Marco Wolfrum


Termin:

202031März
Ort: Wien - 1 Tag

Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 178, letzte 30 Tage: 14

Kontakt

Veranstalter

EACVA GmbH

Telefon: +49-69-247487-911

Telefax: +49-69-247487-912

eacva.de

Preis: 545,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

Anmeldung finden Sie unter: www.eacva.de/veranstaltungen/seminare/simulationsbasierte-bewertung-mit-excel

Zielgruppe:
Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater und andere Spezialisten für Unternehmensbewertung, Fach- und Führungskräfte in den Unternehmen mit Schwerpunkt M&A oder Corporate Finance

Aus dem Inhalt:
Modernere Bewertungsverfahren für unvollkommene Kapitalmärkte leiten – anders als beim CAPM – die Kapitalkostensätze direkt aus dem aggregierten Ertragsrisiko (der Bandbreitenplanung) und damit der Risikoanalyse der Handlungsoptionen ab. Zu erwartende Änderungen des Werttreibers „Rating“ werden erfasst. Das aggregierte Ertragsrisiko kann mit Hilfe einer stochastischen Szenariotechnik (Monte-Carlo-Simulation) bestimmt werden.
 
Im Rahmen des Seminars werden die Grundlagen einer Szenarioorientierten Planung erläutert. Ausgehend von einer traditionellen, auf wenige Szenarien beschränkten Planung wird die Technik der stochastischen Simulationen dargestellt. Stochastische Simulationsverfahren generieren nach festgelegten Regeln eine große repräsentative Anzahl risikobedingt möglicher Zukunftsszenarien und zeigen so realistische „Bandbreiten“ der Zukunftsentwicklung (Monte-Carlo-Simulation).

Im Seminar wird an einem Praxisbeispiel erläutert, wie mit Hilfe von Excel und dem Simulations-Add-In Crystal Ball simulationsbasierte Planungsmodelle entwickelt und die Ergebnisse der Simulation interpretiert werden können.
 
Insbesondere wird darauf eingegangen, wie man die Ergebnisse einer quantitativen Risikoanalyse und Aggregation nutzen kann, um (a) Insolvenzwahrscheinlichkeit und (b) risikogerechten Diskontierungszinssatz (ausgehend vom Ertragsrisiko) konsistent abzuleiten.
 
Ergänzend werden die für die Entwicklung von Simulationssystemen notwendigen Grundlagen – wie Risikoanalyse, Planungsmodelle und Bewertungsverfahren – vorgestellt.
 
Gliederung:

1. Grundlagen zur Bestimmung des aggregierten Ertragsrisikos
  • Identifikation und quantitative Beurteilung von Risiken mittels adäquaten Wahrscheinlichkeitsverteilungen
  • Risikomaße zur Beurteilung und Vergleich der Einzelrisiken
  • Stochastische Planungsmodelle und Monte Carlo-Simulation zur Ermittlung des aggregierten Ertragsrisikos
 
2. Grundlagen der simulationsbasierten Bewertung mit Fallbeispielen
  • Der Einfluss der Insolvenzwahrscheinlichkeit in der Bewertung
  • Ableitung der Insolvenzwahrscheinlichkeit über quantitative Risikoanalysen und Risikoaggregation (Monte-Carlo-Simulation)
  • Nutzung von Risikosimulation für die gemeinsame Bestimmung von (a) Insolvenzwahrscheinlichkeit und (b) risikogerechten Diskontierungszinssatz ausgehend vom aggregierten Ertragsrisiko (anstelle von Aktienrenditeschwankungen/Betafaktor)
3. Fallbeispiel einer Bewertung unter Berücksichtigung von Rating und Insolvenzwahrscheinlichkeit in Excel mit Crystal Ball und Praxisempfehlungen
  • Ableitung stochastisches Modell aus Planungs- und Risikoinformationen
  • Modellierung wesentlicher Risiken (Anlegen von Verteilungen)
  • Anlegen von Zielgrößen
  • Ergebnisse einer Monte-Carlo-Simulation und deren Interpretation
  • Umsetzungsempfehlungen für die Praxis


Hinweise:

  • Für dieses Seminar werden keine Vorkenntnisse der Simulation in MS-Excel© vorausgesetzt.
  • Bitte bringen Sie zur Veranstaltung ein Laptop mit MS-Excel© sowie einem USB-Anschluss mit.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.

Alle Veranstaltungen der EACVA finden Sie unter: 
www.eacva.de/veranstaltungen/veranstaltungskalender
 

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 09/2011: 9
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
22.09.2020
Frankfurt am Main
Frau Maryna Prytykovska maryna.prytykovska@eacva.de oder Tel.: +49 69 247 487 911 Buchungsanfrage
31.03.2020
Wien
www.eacva.de/veranstaltungen/seminare/simulationsbasierte-bewertung-mit-excel.html Frau Maryna Prytykovska maryna.prytykovska@eacva.de oder Tel.: +49 69 247 487 911 Buchungsanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz