Sind Vertragsärzte korrumpierbar?
Sind Vertragsärzte korrumpierbar?

Sind Vertragsärzte korrumpierbar?

Zur bevorstehenden Entscheidung des Bundesgerichtshofs in Strafsachen

Newsletter, Deutsch, 4 Seiten, Heuking Kühn Lüer Wojtek Rechtsanwälte Steuerberater Attorney-at-law

Autor: Dr. André-M. Szesny, LL.M.

Herausgeber / Co-Autor: Yvonne J. Klimke

Erscheinungsdatum: 15.03.2011

Quelle: Update Compliance Sonderausgabe


Aufrufe gesamt: 494, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

Heuking Kühn Lüer Wojtek Rechtsanwälte Steuerberater Attorney-at-law

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Am 17. März 2011 verhandelt der Bundesgerichtshof (BGH) über eine seit Jahren in der Rechtswissenschaft
heiß diskutierte Frage: Können sich niedergelassene Ärzte wegen Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr
(§ 299 des Strafgesetzbuchs) strafbar machen, indem sie von Pharmakonzernen oder Medizintechnikunternehmen
Vergünstigungen entgegennehmen?

Der Aufsatz befasst sich mit den Hintergründen und den potentiellen Folgen dieser Entscheidung.

Dr. André-M. Szesny, LL.M.

DE, Düsseldorf

Partner

HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK Rechtsanwälte - Steuerberater

Publikationen: 16

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 09/2007: 1537
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz