Terror im Job - Nicht jeder Konfikt ist Mobbing
Terror im Job - Nicht jeder Konfikt ist Mobbing

Terror im Job - Nicht jeder Konfikt ist Mobbing

Beitrag, Deutsch, Wolters Kluwer Deutschland GmbH

Autor: Prof. Dr. Arnd Diringer

Erscheinungsdatum: 19.12.2011

Quelle: Legal Tribune Online


Aufrufe gesamt: 482, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

Wolters Kluwer Deutschland GmbH

Telefon: +49-221-94373-0

Telefax: +49-221-94373-901

Preis: kostenlos

Bezugsquelle:

Terror im Job - Nicht jeder Konflikt ist Mobbing

Ständige Kritik, sinnlose Aufgaben, Gerüchte, soziale Isolation – Mitarbeitern und Kollegen die Arbeit zur Hölle zu machen, scheint einfach zu sein. "Mobbing" wird in der Gesellschaft verstärkt wahrgenommen, die Gerichte sind zunehmend damit befasst. Aber nicht jede empfundene Schikane ist auch von juristischer Bedeutung.

Ein Kommentar auf Legal Tribune Online.

Der Beitrag ist kostenfrei im Internet abrufbar (rechts "zur Bezugsquelle" anklicken).

Prof. Dr. Arnd Diringer

DE, Illingen (Württemberg)

Leiter der Forschungsstelle für Arbeitsrecht der Hochschule Ludwigsburg

Hochschule Ludwigsburg Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg University of Applied Sciences

Publikationen: 177

Aufrufe seit 11/2005: 22230
Aufrufe letzte 30 Tage: 35