Transpondergestütztes Verfolgungssystem für Getränkekästen
Transpondergestütztes Verfolgungssystem für Getränkekästen

Transpondergestütztes Verfolgungssystem für Getränkekästen

VLB Studie

Beitrag, Deutsch, &i EDV Dienstleistungsgesellschaft mbH, Wien

Autor: Ingo Pankoke

Erscheinungsdatum: 01.12.2003

Quelle: GETRÄNKEGROSSHANDEL Ausg. 12/2003

Seitenangabe: S. 32 ff.


Aufrufe gesamt: 671, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

&i EDV Dienstleistungsgesellschaft mbH, Wien

Telefon: +49-1-90403-12100

Telefax: +49-1-90403-22223

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Wie lässt sich die Effizienz des Mehrwegsystems erhöhen? Welche Möglichkeiten bieten dabei intelligente Identifikationssysteme auf Basis von Radio frequency identification-Technologie (RFID) für die Sendungs-
verfolgung von Mehrweggetränkegebinden im Getränkefachgroßhandel?
Um diese Fragen zu beantworten, hat das Forschungsinstitut für Management und Getränkelogistik (FIM) der Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin kürzlich eine Studie durchgeführt…

Ingo Pankoke

DE, Berlin

Wissenschaftl. Mitarbeiter

Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) Forschungsinstitut für Management und Getränkelogistik (FIM)

Publikationen: 1

Aufrufe seit 06/2004: 2577
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz