UWG Novelle 2008
UWG  Novelle 2008

UWG Novelle 2008

Beitrag, Deutsch, 15 Seiten, Kanzlei Philipp Fürst

Autor: Philipp Fürst

Erscheinungsdatum: 2009


Aufrufe gesamt: 1376, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

Kanzlei Philipp Fürst

Telefon: +49-421-3475-613

Telefax: +49-421-3499827

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

UWG - Novelle - UWG 2009

Das Gesetz setzt die Vorgaben der EU-Richtlinie 2005/29/EG über unlautere Geschäftspraktiken im binnenmarktinternen Geschäftsverkehr zwischen Unternehmen und Verbrauchern und zur Änderung der Richtlinie 84/450/EWG des Rates, der Richtlinien 97/7/EG, 98/27/EG und 2002/65/EG des Europäischen Parlaments und des Rates sowie der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Mai 2005 (UGP-Richtlinie) um.

Dies hätte gemäß Art. 19 dieser Richtlinie schon spätestens zum 12. 06. 2007 geschehen sollen.

Dieser Artikel enthält Informationen zu den einzelnen Artikeln der UWG Novelle 2008 sowie eine umfangreiche Erläuterung der sog.  "black list"  - Anhang zu § 3 Abs. 3 UWG

Philipp Fürst

Philipp Fürst

DE, Bremen

Rechtsanwalt

Kanzlei Philipp Fürst

Publikationen: 81

Aufrufe seit 01/2006: 5338
Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz