Über Zuhälter im Staatsdienst und andere Kuriositäten - Erstaunliche Kündigungsgründe
Über Zuhälter im Staatsdienst und andere Kuriositäten - Erstaunliche Kündigungsgründe

Über Zuhälter im Staatsdienst und andere Kuriositäten - Erstaunliche Kündigungsgründe

Beitrag, Deutsch

Autor: Prof. Dr. Arnd Diringer

Erscheinungsdatum: 10.09.2015

Quelle: Arbeit und Arbeitsrecht


Aufrufe gesamt: 136, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Verlag

keine Angaben

Referenzeintrag

Weitere Informationen über:

Prof. Dr. iur. Arnd Diringer:

Kontakt

Über Zuhälter im Staatsdienst und andere Kuriositäten - Erstaunliche Kündigungsgründe

Auszug:
„Muss man seinen Chef grüßen? Dürfen Beschäftigte im öffentlichen Dienst ihr Gehalt im Rotlichtmilieu aufbessern? Kann man seinen Job verlieren, weil man nach Schweiß riecht? Oder nach Nikotin? Ein Überblick über die kuriosesten Kündigungsgründe der letzten Jahre."

Prof. Dr. Arnd Diringer

DE, Illingen (Württemberg)

Leiter der Forschungsstelle für Arbeitsrecht der Hochschule Ludwigsburg

Hochschule Ludwigsburg Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg University of Applied Sciences

Publikationen: 177

Aufrufe seit 11/2005: 22230
Aufrufe letzte 30 Tage: 35