Verhaltensbedingte Kündigung wegen außerdienstlicher Straftat
Verhaltensbedingte Kündigung wegen außerdienstlicher Straftat

Verhaltensbedingte Kündigung wegen außerdienstlicher Straftat

Besprechung des BAG-Urteils vom 28.10.2010 - 2 AZR 293/09

Beitrag, Deutsch, 3 Seiten, apf

Autor: Prof. Dr. Arnd Diringer

Erscheinungsdatum: 15.07.2011

Seitenangabe: 215-217


Aufrufe gesamt: 412, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

apf Zeitschrift für die staatliche und kommunale Verwaltung

Telefon: +49-711-7385-0

Telefax: +49-711-7385-100

Referenzeintrag

Weitere Informationen über:

Prof. Dr. iur. Arnd Diringer:

Kontakt

apf Zeitschrift für die staatliche und kommunale Verwaltung:

Kontakt

Verhaltensbedingte Kündigung wegen außerdienstlicher Straftat
Besprechung des BAG-Urteils vom 28.10.2010 - 2 AZR 293/09

Inhalt

In dem Beitrag werden das Urteil des BAG dargestellt, die Begründungsansätze des Gerichts erläutert und kritisch hinterfragt sowie die Bedeutung der Entscheidung für die Personalpraxis dargestellt.


Gliederung
1. Problemstellung
2. Sachverhalt
3. Entscheidung
4. Rechtliche Würdigung
5. Bedeutung

Prof. Dr. Arnd Diringer

DE, Illingen (Württemberg)

Leiter der Forschungsstelle für Arbeitsrecht der Hochschule Ludwigsburg

Hochschule Ludwigsburg Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg University of Applied Sciences

Publikationen: 177

Aufrufe seit 11/2005: 22230
Aufrufe letzte 30 Tage: 35