Verkaufsseminar: Konzept-Verkauf / Mehrwert-Verkauf
Verkaufsseminar: Konzept-Verkauf / Mehrwert-Verkauf

Verkaufsseminar: Konzept-Verkauf / Mehrwert-Verkauf

Kurs / Schulung


Veranstaltungsseite: | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 1694, letzte 30 Tage: 4

Kontakt

Veranstalter

IMP Institut für Management-Praxis AG

Telefon: +41-52-24513-00

Telefax: +41-52-24513-01

imp-ag.ch

Preis: 1.350,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

4-tägiger Intensivkurs.

Kursinhalt / Themen: Das gesamte Training bildet eine Basis für die Bewältigung der anspruchsvollen Aufgabenstellung, mit welcher sich die VerkäuferInnen / VertriebsmitarbeiterInnen konfrontiert sehen.

Wir halten uns bei den Angaben über die Kursinhalte auf die Nennung der Hauptthemenbereiche:

- Markt-Veränderungen und Auswirkungen auf die Verkaufsaufgabe.

-  Der Weg vom Produkte- zum Produkte-Mehrwert-Verkauf.

-  Die Wertschöpfungskette des Kunden und wie der Verkäufer daraus seine Vorteile erkennt.

-  Kundennutzen - als Argumentationsgrundlage und warum dieser mehr überzeugt.

-  Wie und warum NEU-Kundenakquisition auch heute noch möglich ist.

-  Kundenbetreuung und Potenzialanalysen als Grundlage für die Umsatzentwicklung.

-  Key Supplier Management: Auswirkungen auf den Anbieter und das Verkäufer-Verhalten.

-  Verhandeln mit Beschaffungsgruppen (Buying-Centers), Anforderungen an den Verkäufer.

-  Merkmale des Verdrängungswettbewerbes: Einstellung / Vorgehen und Konzepte.

-  Checkliste zu einer Konkurrenzanalyse: Feststellungen und Ableitungen.

-  Mehr «Durchsetzungsvermögen» / Einsatz der richtigen rhetorischen Mittel:

- taktische Instrumente der Verkaufsrhetorik,

- Struktur einer Verkaufsverhandlung,

- Informationssicherung / Fragetechnik,

- wie K.O.-Situationen überwunden werden können / Einwandtechnik,

- Kundenmotivationen erkennen,

- gezielt argumentieren, Kundennutzen formulieren,

- Preisverhandlung / Preisdruck und «Leistungspakete» als Alternativen,

- Angebote / Offerten als Teil der «Verkaufsverhandlung»; erfordern einen entsprechenden Inhalt und Aufbau.

- Verkäufereinsatz nach wirtschaftlichen und Potenzialüberlegungen.

-  Analyse des Verkaufserfolges / Anpassung des Vorgehens.

-  Inhalt und Durchführung eines Kunden- Entwicklungsplanes und Schnittstellen für Preisverhandlungen,

etc.

Kein Referent eingetragen
Kein Termin eingetragen
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz